Suchformular

Der große Vermieter

Hochwasserschutz modern

Bohrpfähle und Spundwände sollen die Standfestigkeit des Deichs in Knauthain erhöhen.

Die  Firma  BauCom  stabilisierte  den Deich zwischen Knauthain und Schleußig  bei  Leipzig  mit  Profi-Equipment  aus dem HKL MIETPARK. Ziel war die Erhöhung des gesamten Deichkonstrukts. Mit ihrem
Einsatz  trugen  die  leistungsfähigen  Baumaschinen  ihren  Teil  zum  Hochwasserschutz in der Region bei.

Knauthain rüstet sich gegen Hochwasser

Nach  der  Jahrhundertflut  im  Juni  2013 wappnet  sich  Knauthain  gegen  das  nächste Hochwasser. Nach den starken Beschädigungen im letzten Jahr wurde der Deich zwischen der sächsischen Gemeinde und dem benachbarten Schleußig grundlegend instand gesetzt und  stabilisiert.  Der  in  Bautzen  ansässige Experte im Bereich Tief- und Straßenbau, die Firma  BauCom  Bautzen  GmbH,  errichtete dazu  Bohrpfähle  und  Spundwände  auf  dem Gelände.  Dabei  wurden  zahlreiche  Baumaschinen aus dem HKL MIETPARK eingesetzt. Das Bauprojekt  startete  im  November  2013 und musste Ende Februar 2014 abgeschlossen  sein.  Der  Grund:  Zu  dieser      Zeit  kehrten heimische  Zugvögel  aus  dem  Süden  in  das Naturschutzgebiet zurück und bauten dort ihre Nester.

Hochwasser Deichsanierung

Kettenbagger aus dem HKL MIETPARK installieren Bohrpfähle auf der Dammkrone.

Neue Spundwände stabilisieren den Deich

Festigende  Spundwände  wurden  eingeschlagen und Bohrpfähle auf dem Deich installiert.  Im  vergangenen  Jahr  hatten  die Deiche in Sachsen unter den heftigen Wassermassen ihre absolute Belastungsgrenze erreicht – die neuen  Spundwände  sollen  für  die  dringend benötigte  Kerndichtungsleistung  sorgen.  Für das  Bauvorhaben  stellten  die  HKL  Center  in Leipzig,  Senftenberg  und  Dresden  leistungsfähige Baumaschinen zur Verfügung. Sie wurden für alle anfallenden Aufgaben eingesetzt. Bagger halfen bei der Verlegung und Vergrabung von Wasser- und Suspensionsleitungen auf  dem  weitläufigen  Deichareal.  Ein  Druckluftkompressor  von  HKL  blies  die  Leitungen gründlich  aus.  Zudem  wurde  ein leistungsstarker  Radlader  von  HKL  verwendet,  der Schaufelinhalte  von  bis  zu  4,5  Kubikmetern befördern kann. Er leistete den sicheren Transport von Baumaterialien sowie die Beseitigung von Bauschutt.

Info |BauCom Bautzen

Die BauCom Bautzen GmbH mit Sitz in Bautzen ist Experte im Tief- und Straßenbau und beschäftigt  ca.  140  Mitarbeiter.  Seit  1999  ist  die  Firma Kunde bei HKL.

Das  Bauunternehmen  erwirtschaftete  2012 zwanzig Millionen Euro Jahresumsatz. Vertreten wird  die  Firma  durch  ihren  Geschäftsführer Roland  Zetsch  und  den  Prokuristen  Hans-Dirk Heuer.

Anfangs  sammelte  das  Unternehmen vor  allem  Erfahrungen  als  Subunternehmer  in den  alten  Bundesländern.  Später  weitete  man die Dienstleistungen auf die neuen Bundesländer aus. Die Firma spezialisierte sich in der Folgezeit in den Bereichen Tief-, Deponie- bzw. Erd- und Ingenieurbau.  Zudem  wandelte  man  sich  auch zum Fuhrpark- und Transportunternehmen – die Bautransport  Bautzen  &  Dienstleistung  GmbH entstand am 1. Januar 1998.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick