Suchformular

Der große Vermieter

Der HKL BAUTIPP: Baumschnitt und -verpflanzung

HKL Galabau-Experte Elvis Thauer gibt Tipps rund um die erfolgreiche Arbeit an Bäumen.

Der Sommer ist endlich da – jetzt ist wieder die Zeit, in der Grundstücke, Grünflächen und Parkanlagen neu- und umgestaltet werden. HKL hat zahlreiche Maschinen im Sortiment, die sich ideal für Galabau-Maßnahmen wie Baumverpflanzungen und Holzzerkleinerungen eignen. Auch für den Baumschnitt im späten Winter bis zum ersten Austrieb im Frühjahr stehen geeignete Geräte zur Verfügung.

Ob für die Verpflanzung von ganzen Bäumen, das Zerkleinern von Holzmaterial, das Roden von tiefen Baumwurzeln oder den Baumschnitt in Baumkronen – HKL hat stets die passende Lösung in Form einer leistungsstarken Maschine parat. Für die anfallenden Arbeiten an Bäumen wird spezielles Know-how und Equipment benötigt. HKL MIETPARK Experte Elvis Thauer aus der Niederlassung in Kiel steht wie seine Kollegen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite – hier einige Tipps für den richtigen Start in die Saison.

Galabau-Experte Elvis Thauer vom HKL Center in Kiel.
Galabau-Experte Elvis Thauer vom HKL Center in Kiel.


HKL BAUTIPP: Verpflanzung von Bäumen

Wenn Bäume transportiert oder umgepflanzt werden müssen, bieten sich Teleskopmaschinen aus dem HKL MIETPARK an, so zum Beispiel Modelle von Merlo, Kramer und Manitou. Dank Allradlenkung und Roto-Funktion zeichnen sie sich durch eine besondere Flexibilität aus. Schwere Lasten bis vier Tonnen können bei der Ausladung zielsicher platziert werden. Die Maschinen können sowohl als Lader, Stapler oder wie ein Kran verwendet werden und bieten damit ein hohes Maß an Vielseitigkeit. Darüber hinaus lassen sie sich mit Standardschaufeln, Stapelgabeln und Lasthaken für eine effiziente Arbeit an Bäumen ausstatten. Der Anbau der Werkzeuge erfolgt über Schnellwechselsysteme an den Maschinen.

HKL BAUTIPP: Baumschnitt in Baumwipfeln und Baumkronen

Teleskopmaschinen können auch hervorragend für Arbeiten in der Höhe genutzt werden. Sie sind als Standardmodell oder als 360-Grad-Roto lieferbar. Durch die innovative Roto-Technik entfalten sie wahre „Mobilkran- Qualitäten“ und können leicht mit einem Arbeitskorb aufgerüstet werden, damit der Baumschnitt leichter gelingt. Überdies bietet HKL für Arbeiten in der Höhe Arbeitsbühnen von Paus, Genie und Dino an. Für den Baumschnitt sind auch diverse Kompaktbagger aus dem HKL MIETPARK geeignet. Dank integrierter Schnellwechselsysteme können Galabauunternehmen auch firmeneigene Anbauwerkzeuge wie zum Beispiel Astscheren montieren. Über Einsätze mit eigenen Anbauwerkzeugen berät Sie das Serviceteam gerne.

HKL BAUTIPP: Roden von tiefen Baumwurzeln

Das Ziehen von Baumwurzeln ist gerade in unwegsamerem Gelände eine besondere Herausforderung. Hier werden oft kleine Bagger eingesetzt. Aber auch Radlader mit Greiferschaufeln leisten gute Arbeit, etwa bei der Gestrüppentsorgung. Für besonders harte Brocken sind Baumstumpffräsen eine sehr effektive Lösung. Mit Frästiefen von 300 bis 330 Millimetern werden Stubben restlos beseitigt. HKL bietet zum Beispiel Stubbenfräsen von Husqvarna und Vermeer.

HKL BAUTIPP: Zerkleinern von Holzmaterial

Für das Zerkleinern von Astwerk, Gebüsch oder Baumkronenmaterial bietet das Galabau- Sortiment von HKL leistungsstarke Buschhacker von Jensen in Größen von 23 bis 37 PS und Einzugsöffnungen von 130 bis 190 Millimetern. Ferner kann zwischen Anhängervarianten und Modellen mit Raupenfahrwerk gewählt werden. Letztere sind an den Seiten höhenverstellbar. Dies ist besonders praktisch auf unwegsamem Gelände wie an Wasserstraßen und Bahnübergängen. Kompaktbagger aus dem HKL MIETPARK können über Zweischalengreifer den produzierten Baumschnitt aufnehmen. Der Buschhacker kann anschließend manuell bestückt werden. Die Maschine verarbeitet das Holzmaterial zu Hackschnitzeln und erledigt den Auswurf. Die Schnipselstärke kann ebenfalls manuell eingestellt werden.

Jensen Buschhacker bei der Arbeit.
Jensen Buschhacker bei der Arbeit.

HKL BAUTIPP: Enge Zugänge und beengte Räume

Auch für extrem enge Zugänge – etwa durch umstehende Bäume oder durch schmale Gartentore – gibt es eine adäquate Lösung im HKL MIETPARK: So passt zum Beispiel der Yanmar SV 08 Minibagger durch jeden Zugang – egal wie eng, er bahnt sich seinen Weg. Mit einer Breite von nur 84 Zentimetern, die sogar auf 68 Zentimeter reduziert werden kann, ist er ein zuverlässiger Helfer bei der Ausgrabung von Wurzelwerk oder Hecken sowie bei der Aushebung von Löchern für die Baumpflanzung. Das Gerät ist mit einem Eigengewicht von nur einer Tonne mit einem Pkw-Anhänger leicht und komfortabel zur Baustelle zu transportieren.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick