Suchformular

Der große Vermieter

Schüler lernen Galabau

HKL unterstützt praxisorientierten Unterricht

HKL unterstützt praxisorientierten Unterricht

Schüler der Eugen-Kaiser-Schule (EKS) in Hanau, einzige Galabaumeisterschule in Hessen, schufen auf rund 6.000 Quadratmetern einen Park mit einer Vielzahl von pädagogischen Lehrstationen. Dabei setzten sie leistungsstarke Maschinen aus dem HKL MIETPARK ein.

Die Baumaschinen von HKL kamen beim Anlegen des grünen Lernareals vielfältig zum Einsatz: Zwei allradbetriebene Radlader waren beim Einbau der vielen Tonnen Schotter in die Zuwegung des Parks aktiv. Ein robuster Kettenbagger übernahm den Erdaushub für den Unterbau und die Verlegung von Strom- und Wasserleitungen im Zentrum des Areals. Per Schnellwechsler mit Anbaugeräten wie Tieflöffel und Grabenräumschaufeln ausgerüstet, erledigte der Bagger alle Ausschachtungsarbeiten mit hoher Präzision. Für Verdichtungs- und Pflasterarbeiten kamen reversierbare Rüttelplatten und Vibrationsstampfer mit Benzinmotor zum Einsatz.

Maschinen aus dem HKL MIETPARK schufen ein pädagogisches Galabau- Vorzeigeprojekt im hessischen Hanau
Maschinen aus dem HKL MIETPARK schufen ein pädagogisches Galabau Vorzeigeprojekt im hessischen Hanau

Das HKL Center in Hanau stellte die Mietmaschinen und Werkzeuge zur Verfügung und unterstützte das Projekt großzügig.

In der HKL Niederlassung in Hanau konnten die Meisterschüler zudem eine Informationsveranstaltung im Rahmen des praxisorientierten Unterrichts besuchen. Das Thema: Miete, Leasing und Finanzierung von Baumaschinen. Einige Geräte aus dem aktuellen Mietshop und Baushop-Angebot wurden von HKL Kundenberatern vorgeführt und konnten von den Schülern getestet werden.

Der Trend in Deutschland zum Bauen mit Grün setzt sich fort: Laut dem Bundesverband Garten-Landschafts und Sportplatzbau stieg der Jahresumsatz im Jahr 2014 für den Galabau auf 6,84 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Wachstumsplus von rund 8 Prozent und damit eine neue Bestmarke für die grüne Branche.

HKL geht diesen Trend mit und erweitert sein Sortiment stetig: Unternehmen finden eine große Bandbreite an Maschinen und Geräten für die unterschiedlichen Galabau Aufgaben. Von Kompakt- und Minibaggern über Tandemwalzen und Rüttelplatten bis zu geländegängigen Transportkarren – im HKL MIETPARK finden Galabau-Unternehmen alles für ihre Projekte.

Interview mit Dirk Bade

Dirk Bade, Abteilungsleiter Grün der Eugen-Kaiser-Schule in Hanau

Abteilungsleiter Grün der Eugen-Kaiser-Schule in Hanau

Herr Bade, wie war die Zusammenarbeit mit HKL?
HKL war stets ein zuverlässiger Partner. Sowohl die Beratung als auch die Lieferung von speziellen Maschinen, wie zum Beispiel Teleskoplader für unsere Bedürfnisse waren immer einwandfrei. Die geografische Nähe zum HKL Center in Hanau ist ebenfalls ein Vorteil für uns.

Was ist das Besondere an den Maschinen und dem Service von HKL?
Im HKL Center in Hanau haben wir mehrere verlässliche Ansprechpartner, die uns in allen Bereichen zur Seite stehen. Das Angebot für den Galabau ist groß, die Maschinen immer top gepflegt und gewartet.

Wie kamen die Schüler mit den Maschinen zurecht?
Die Schüler arbeiten sehr gerne mit Baumaschinen. Manche sind schon versiert, andere müssen den Umgang noch lernen. Nach kurzer Einweisung klappt es meist.

Wie wurde die Informationsveranstaltung für die Meisterschüler im HKL Center in Hanau aufgenommen?
Planen Sie ähnliche Angebote in Kooperation mit HKL auch für die nachfolgenden Jahrgänge?

Seit zwei Jahren und hoffentlich auch in der Zukunft arbeitet unsere Meisterschule eng mit HKL in Hanau zusammen. Die zukünftigen Meister/innen können sich dort über die Bandbreite von Maschinen und deren Einsatzgebiete praxisnah informieren. Außerdem werden betriebswirtschaftliche Aspekte anhand von Themen wie Miete, Leasing und Finanzierung mit Fachleuten beleuchtet. Gemeinsam mit HKL vermitteln wir ihnen das Rüstzeug für die Zukunft.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick