Suchformular

Der große Vermieter

Flexibler geht’s nicht – Nutzfahrzeuge zur perfekten Ergänzung

Vom Transporter bis zum Dreiseiten-Pritschenkipper überzeugen HKLs Nutzfahrzeuge in Sachen Flexibilität und Wirtschaftlichkeit.
 

Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen im Tief-, Straßen- und Galabau ist ungebrochen. Darum investiert HKL in sein Nutzfahrzeug-Programm und erweitert es kontinuierlich. Das funktionale Fahrzeug- und Ausstattungsangebot reicht vom LKW-Kipper mit und ohne Kran über Anhänger, Pritschenwagen mit Doppelkabine bis hin zu Mannschaftsbussen mit neun Sitzen. Die vielseitigen Nutzfahrzeuge bringen dem Bauunternehmen Flexibilität und ergänzen das reguläre Mietprogramm von HKL perfekt.

 

Kipper, Pritschen, Manschaftsbusse
 

Die Kipper der Mercedes-Benz-Typen Atego 818 und Atego 1218, mit jeweils 130 kW (177 PS) und Nutzlasten von 2.900 bis 6.200 Kilo, sind mit oder ohne Palfinger Ladekran erhältlich. Mit ihrem Zweischalengreifer eignen sie sich optimal zum schnellen Be- und Entladen von Baustoffen oder -teilen. Eine elektronische Überlastsicherung kontrolliert dabei die Belastungs-, Bedienungs- und Betriebsverhältnisse.

Ebenfalls fester Bestandteil des HKL Nutzfahrzeug-Programms sind die Pritschenwagen. Mit geräumiger Doppelkabine sind die leistungsstarken VW Transporter T5 mit 77 kW (104 PS) und der Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI Standard mit 95 kW (130 PS) in zwei Größen erhältlich. Dank rutschfestem Bodenbelag und eingelassenen Verzurrösen sind die Pritschenwagen robuste und vielseitige Helfer. Einige Fahrzeuge sind mit einer Tiefpritsche mit niedriger Ladehöhe ausgestattet. Besonders bei Dauereinsätzen überzeugt der Mercedes Sprinter mit seinem spritsparenden Dieselmotor.

In Kombination mit ebenfalls im HKL MIETPARK erhältlichen Anhängern werden Kipper und Pritschenwagen zu flexibel und vielseitig einsetzbaren Gespannen. Mannschaftsbusse mit Platz für bis zu neun Personen sorgen für den sicheren Transport zur Baustelle.

Mercedes-Benz 313

Der Mercedes Benz 313 kann Schüttgut zu drei Seiten abkippen.

 

Attraktiv für kleinere Baustellen
 

Der bewährte Mercedes Benz 313 ist im HKL MIETPARK nun auch als Dreiseiten-Pritschenkipper erhältlich. Großer Vorteil des kompakten Transporters ist, dass er auch für den Transport von Schüttgut verwendet werden und dieses zu drei Seiten abkippen kann. Das freut den Galabauer, aber auch Baugeschäfte oder Gas- und Wasserinstallateure, die mit Schüttmaterialen auf kleineren Baustellen arbeiten. Gleichzeitig können sie den Kipper für weitere vielfältige Aufgaben nutzen. Das große Nutzfahrzeug-Angebot ergänzt das Mietpark-Sortiment optimal. Wie jede Mietmaschine können auch die Nutzfahrzeuge jederzeit umgetauscht oder zurückgebracht werden. Kosten entstehen nur für die tatsächlich in Anspruch genommene Mietdauer und die Treibstoffe – das bringt den Bauunternehmen noch mehr Flexibilität.

 

Info| Mercedes Benz 313 als Dreiseiten-Pritschenkipper

 

Leergewicht: 2.640 kg, Nutzlast: 650 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
Anhängelast: 3.500 kg (gebremst) 750 kg (ungebremst)

 

Info |Nutzfahrzeuge bei HKL

 

Pritschenwagen

Mannschaftsbusse                                                                                       

LKW Kipper

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick