Suchformular

Der große Vermieter

Mit dem Kunden ans Ziel

Teamgeist wird bei HKL groß geschrieben!
 

Das HKL-Team gab im Jahr 2012 wieder alles bei den beiden größten Radrennen Europas – gemeinsam mit seinen Kunden ging HKL gleich zweimal an den Start: Im Juni beim Skoda Velothon Berlin und im August bei den Vattenfall Cyclassics Hamburg hieß es kräftig in die Pedale treten für urbanen Radspaß auf höchstem Niveau.

Das lässt sich sehen: Das HKL-Team belegte den 5. Platz in Berlin (über 60 km) und den 2. Platz in Hamburg (über 55 km)! Mit der Teilnahme an den beiden größten Radrennen Europas bewies HKL in 2012 erneut Engagement, Teamgeist und Durchhaltevermögen. Vor knapp zehn Jahren aus einer sportbegeisterten Idee heraus entstanden, ist HKL seither regelmäßig mit seinen Kunden bei den Großereignissen dabei. Die anspruchsvollen Strecken der beiden Events in Berlin und Hamburg verlangten den Teilnehmern in diesem Jahr bei zum Teil sehr hohen Temperaturen von bis zu 35 Grad alles ab.

Gut platziert in Berlin und Hamburg

In Berlin standen zwei Distanzen zur Auswahl: 60 Kilometer für Einsteiger und Hobbyfahrer sowie 120 Kilometer für ambitionierte Ausdauerradsportler. Mit einem 60-köpfigen Team nahm HKL mit seinen Kunden an der Firmenwertung über die 60-Kilometer-Distanz teil.

Bei den Vattenfall Cyclassics standen drei Distanzen zur Auswahl: 55, 100 und 155 Kilometer. In diesem Jahr gingen hier die 18 besten Radteams der Welt, die UCI ProTeams, an den Start. Vor den Profis fuhren beim Jedermannrennen etwa 22.000 Hobbysportler durch das Stadtzentrum und die Metropolregion Hamburg – darunter das 95-köpfige HKL-Team.

Bei beiden Radrennen in Berlin und Hamburg überzeugte das HKL-Team in diesem Jahr mit viel Leidenschaft und guten Platzierungen. Beim Skoda Velothon Berlin wurde der 5. Platz auf der 60 Kilometer-Distanz erreicht. Bei den Vattenfall Cyclassics Hamburg fuhr die HKL-Mannschaft bei allen Distanzen mit und überzeugte mit starken Platzierungen in der Firmenwertung: 2. Platz über die 55-Kilometer- sowie 13. Platz über die 100-Kilometer-Distanz mit spektakulärer Zieleinfahrt auf der Mönckebergstraße.

Gelebter Teamgeist

Christof Pilewski, Projektleiter für HKL-Kundenevents, freut sich: „Klasse, wie erfolgreich das HKL-Team in Berlin und Hamburg war – das spiegelt das gute Verhältnis zwischen HKL und unseren Kunden eindrucksvoll wider. Danke an alle, die mitgefahren sind, und natürlich auch an alle, die unsere Rennfahrer entlang der Strecke angefeuert haben. Teamgeist, kollegiales Miteinander und Dynamik sind Werte, die für HKL im Mittelpunkt stehen und gelebt werden – im Radrennen und im täglichen Geschäft.“

Das 60-köpfige HKL-Team

Das 60-köpfige HKL-Team ging beim Skoda Velothon in Berlin im Juni 2012 an den Start.

Das 95-köpfige HKL-Team

Das 95-köpfige HKL-Team ging bei den Vattenfalls Cyclassics in Hamburg im August 2012 an den Start

 

Das HKL-Team fährt auch in 2013 wieder mit – seien Sie dabei!
- Beim Skoda Velothon Berlin am 08./09.06.2013
- Bei den Vattenfall Cyclassics Hamburg am 18.08.2013

 Info| Skoda Velothon Berlin am 10. Juni 2012

  • Radsportfest seit 2008
  • Komplett für den öffentlichen Verkehr abgesperrte Straßen und Chausseen
  • Bis zu 13.000 Teilnehmer
  • 250.000 Zuschauer entlang der Strecke
  • 2 Distanzen: 60 km und 120 km
  • Straße des 17. Juni als spektakuläre Zielgerade

 

Info |Vattenfall Cyclassics Hamburg am 19. August 2012

  • Europas größtes Radrennen, seit 1996
  • 3 Distanzen: 55 km (Westschleife), 100 km (Südschleife), 155 km (Süd- und Westschleife)
  • 800.000 Zuschauer entlang der Strecke
  • Erik Zabel als Sportdirektor
  • Youngclassics für Lizenzfahrer der Altersklasse U17
  • Specialclassics für geistig behinderte Sportler

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick