Suchformular

Der große Vermieter

Der Kunde hat Priorität

Neue Center und Werkstätten – kürzere Wege und noch mehr Service.

Das HKL Filialnetz wird weiter ausgebaut und modernisiert. Bis zu zehn Bauprojekte stehen im Jahr 2013 in Deutschland und Österreich an. Immer im Blick: die Verbesserung von Wegen und Services für den Kunden.

Gerade eröffnete das neue HKL Gebäude am firmenhistorischen Standort Lübeck. Mit dem Neubau setzt HKL architektonische Maßstäbe und bleibt sich zugleich treu. Das „L“ von HKL überzeugt durch eine innovative Fassadengestaltung und modernes Industriegebäudedesign. Typische HKL Stilmerkmale wie große Fensterflächen und das charakteristische Tonnendach wurden beibehalten und neu interpretiert. So erhielt das Dach freiliegende Dachbinderenden auf Scheinstützen. Zum Einsparen von Energie und zur Vermeidung von CO2-Emissionen setzt HKL ein Blockheizkraftwerk (BHKW) ein.

Die zusammenhängenden Funktionsbereiche für den Verkauf, den HKL BAUSHOP, den HKL MIETSHOP, den HKL MIETPARK und den Ersatzteilverkauf wurden weiter optimiert. Für den Kunden bedeutet das kürzere Wege und eine bessere Übersicht über das HKL Angebot auf einen Blick. Auch die Werkstatt wurde erweitert, um jederzeit Reparaturaufträge der Kunden zeitnah auszuführen: Hier können vier Großmaschinen gleichzeitig repariert werden.

HKL Lübeck
Das neue HKL Center in Lübeck mit 500 Quadratmeter Baushop, modernem Mietcounter und großer Werkstattanlage.

Ausbau und Neubau

Im Norden, Süden, Westen und Osten – HKL modernisiert bestehende Standorte und baut neue Filialen hinzu. Neben Lübeck entstehen in Pforzheim und Nürnberg ganz neue Gebäude. In Würzburg dehnt HKL die Werkstattflächen aus, in Wolfratshausen ist die Erweiterung der Betriebstätte vorgesehen. In Bergen auf Rügen wird das Dienstgebäude um neue Baushop- und Mietshopflächen erweitert. In Berlin-Marzahn erweitert HKL die Werkstattfläche und baut Baushop- und Mietshopflächen neu.

Im brandenburgischen Falkenhagen steht die Erweiterung der Baushoplogistik und des Bereichs Gebrauchtmaschinenexport an, in Österreich entstehen 2013 mit Wolkersdorf, Graz und Salzburg gleich drei neue Standorte.

Kersten Hausigk, HKL Liegenschaften-Experte, erklärt: „Auch 2013 steht im Zeichen des Neu- und Umbaus unserer Standorte. HKL legt großen Wert auf moderne Betriebstätten, die optimal auf den Kundenservice zugeschnitten sind. Neben kürzeren Wegen und mehr Übersicht bedeutet eine moderne Ausstattung auch immer modernste Technik, in die HKL investiert.“

HKL Center Wien

HKL setzt in Österreich neue Maßstäbe in der Branche: Die Zentrale in Wiener Neudorf vereint Miete, Baushop und Service.

Kunden immer im Fokus

Vom Aus- und Neubau der HKL Standorte profitiert der Kunde: Mehr Platz und Geräumigkeit bedeutet gleichzeitig mehr Kapazität und noch besseren Kundenservice. Das gesamte Angebot an Mietmaschinen, Artikeln und Geräten zum Kauf wird für den Kunden noch übersichtlicher. Individuelle Beratung, das Vorführen von Maschinen, die Ausstattung mit allem benötigten Zubehör, die flexible Reparatur und Wartung von Maschinen – mit der Investition in die eigene Infrastruktur begegnet HKL den aktuellen Kundenbedürfnissen.

HKL Langenfeld Große Freiflächen für die bequeme An- und Ablieferung von Containern bietet das neue HKL Center in Langenfeld.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick