Suchformular

Der große Vermieter

Welcher Stromerzeuger passt zu meinem Verbraucher?

Grundsätzliches

  • Die Leistung (kVA) und der Anlaufstrom (A max.) müssen ausreichend sein
  • Kabellänge und Kabelquerschnitt verursachen Verluste

Wählen Sie deshalb einen stärkeren Generator als theoretisch errechnet!

 

Was benötigt ein Verbraucher?

  • Ohmsche Verbraucher benötigen keinen Anlaufstrom (z.B. Glühbirne, Elektro-Heizung)
  • Induktive Verbraucher benötigen einen Anlaufstrom (jeder Elektromotor)

 

Dieser Anlaufstrom wird je nach Bauart in drei verschiedene Arten aufgeteilt:

Direktanlauf

Elektromotoren mit Direktanlauf benötigen einen hohen Anlaufstrom (A nom x 7), z.B. Baupumpen.

 

Sterndreieck-Schaltung

Elektromotoren die über Sterndreieck-Schaltung angefahren werden, benötigen einen Anlaufstrom von A nom x 3,5, z.B. Baulifte.

 

Frequenz-Umformer (FU)

Elektromotoren für deren Antrieb ein Frequenzumformer vorgeschaltet ist, können stufenlos angefahren werden. Deshalb benötigt diese Bauart nur einen minimalen Anlaufstrom von A nom x 1,2, z.B. Baukrane.

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick