Suchformular

Der große Vermieter

HKL BAUMASCHINEN unterstützt Bundespolizei

Mobile Raumsysteme von HKL dienen als Umkleiden und Sanitäreinrichtungen

Leipzig, 09. Mai 2014 – HKL BAUMASCHINEN hilft sächsischen Gesetzeshütern im Berufsalltag: In der Messestadt Leipzig verwendet die Bundespolizei acht hochwertige und geräumige Containermodule von HKL als Unterbringung, Umkleide und für sanitäre Zwecke. Raumsysteme von HKL werden für die Polizeizentrale direkt am Hauptbahnhof eingesetzt.

HKL BAUMASCHINEN unterstützt Bundespolizei
HKL stellt bundesweit Raumsysteme in großer Stückzahl bereit – auch die Bundespolizei Leipzig nutzt die Containerlösungen

Die neuen Containeranlagen von HKL finden aktuell beispielsweise beim Umbau der Leitstelle der Bundespolizei Leipzig sowie bei der Neugestaltung der Räumlichkeiten der Bundespolizei im Sackbahnhof Leipzig anlässlich des Aus- und Umbaus des Gebäudes Verwendung. Ein geschulter HKL Monteur aus dem Raumsystemecenter in Magdeburg passt die Systeme speziell auf die individuellen Kundenwünsche an. Nach den Modifizierungen verfügen sie jetzt über eine geschlossene Flurüberdachung, eine Trockenlaufzone und einen geschlossenen Eingangsbereich.

Der Betriebsleiter Raumsysteme HKL Magdeburg, sagt: „Unsere Raumsysteme sind individuell einsetzbar und können auch prima durch Bundesbehörden für ihre Projekte genutzt werden, wie das Beispiel Bundespolizei zeigt. Wir können spezielle Kundenwünsche zeitnah realisieren. Für die Ordnungshüter stehen wir mit unserem 24-Stunden-Service bereit.“

Die Bundespolizei ist seit acht Jahren ein treuer Kunde bei HKL. Erstmals wurden die Raumsysteme 2006 anlässlich der Ausrichtung der Fußball-WM in Deutschland angemietet. Im Leipziger Zentralstadion traten im deutschen Sommermärchen unter anderem die Fußball-Mannschaften Serbien/Montenegros gegen die Niederlande, Frankreich gegen Südkorea sowie Iran gegen Angola gegeneinander an. Aufgrund des großen Andrangs von Fans aus aller Welt herrschte während des Nationenturniers ein erhöhtes Polizeiaufgebot. Ursprünglich sollten die Container aus dem HKL MIETPARK lediglich acht Wochen während der Austragung der Fußballpartien genutzt werden. Dann bewährten sich die Raumsysteme mit ihren vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten ausgesprochen gut. Deshalb entschloss sich die Bundespolizei, weiterhin auf Raumsysteme von HKL zu setzen.

Mobile Raumsysteme und Container aus dem HKL MIETPARK sind in unterschiedlichen Varianten erhältlich und werden individuell nach Bedarf und Einsatzzweck konzipiert. Die Einheiten sind vielfältig nutzbar: als Büro- oder Unterkunftscontainer, Materialcontainer sowie als Sanitär- oder Spezialcontainer. Der angebotene Service von HKL reicht von der Beratung und Konzeption über die Unterstützung bei Bauanträgen bis hin zum Komplettaufbau der Containeranlagen. Dabei begleitet HKL nicht nur temporäre Projekte, sondern zeigt sich auch als kompetenter Partner bei Langzeit-Baustellen.

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick