Suchformular

Der große Vermieter

HKL Center in Pforzheim zieht um

An der Pforte zum Schwarzwald stellt sich HKL neu auf

Pforzheim, 02. Mai 2014 – Die HKL Niederlassung im baden-württembergischen Pforzheim am Nordrand des Schwarzwaldes hat ab sofort eine neue Adresse. Der führende Baumaschinenvermieter zog Anfang April innerhalb von Pforzheim um: von der Straße Zum Obsthof in neue Räumlichkeiten in der Welschenäckerstraße, nur ein paar hundert Meter vom ehemaligen Ort entfernt. Das neue Center ist optimal und verkehrsgünstig direkt an der Autobahnausfahrt Pforzheim-Nord gelegen und dank einer separaten Ein- und Ausfahrt leicht zu erreichen. Der Umzug steht im Zeichen der weiteren Expansion von HKL.

HKL Center in Pforzheim zieht um

An der „Pforte zum Schwarzwald“ führt HKL das komplette Standardangebot an Baumaschinen und Geräten zur Miete. Dazu gehören diverse Mini- und Mobilbagger, Raupenbagger bis zu 24 Tonnen und Radlader. Zudem ergänzen Walzen, Kompressoren, Rüttelplatten und Stampfer das Sortiment. Ferner verfügt das Center über zahlreiche Nutzfahrzeuge - zum Beispiel LKW-Kipper in Ausstattungsvarianten mit oder ohne Ladekran, VW und Mercedes Benz Pritschenwagen mit Doppelkabinen sowie verschiedene Dumper auf Rädern oder Ketten. Auch hält HKL in Pforzheim ein Kontingent von Raumsystemen bereit, darunter Büro- und Lagercontainer in verschiedenen Größen. Kunden können ihre Baumaschinen in der HKL Servicestation mit einer großen und modern ausgestatteten Werkstatthalle reparieren, warten und pflegen lassen. Ein eigener Bau- und Mietshop, in dem Kleingeräte und Werkzeuge für den individuellen Bedarf gemietet oder gekauft werden können, ist in das neue Center integriert.

Frank Nuspl, HKL Niederlassungsleiter Baden-Württemberg, sagt: „Wir haben in der neuen Niederlassung in Pforzheim zusätzlichen Platz für den Maschinenpark und unsere vielfältigen Serviceangebote. Das Center wird von den Kunden auch aufgrund der verkehrsgünstigen Lage hervorragend angenommen. Das sind ideale Voraussetzungen für weiteres Wachstum.“

Das HKL Center in Pforzheim versorgt viele regionale Bauprojekte. So waren Baumaschinen von HKL unter anderem tätig bei den Bauarbeiten zur Erschließung des Gewerbegebietes Buchbusch, beim Neubau des Geschäftsgebäudes des Onlinehändlers Amazon, bei der Fertigstellung der Tank- und Rastanlage Kämpfelbach an der Autobahn A8, bei der Großflächenabdeckung der Hausmülldeponie Berg sowie beim Neubau des DHL-Gebäudes und des Möbelhauses XXXL. Auch bei der Vorbereitung der Landesgartenschau in Mühlacker wurden Baumaschinen von HKL eingesetzt. Das neue Center liegt in der Nähe des HKL Groß- und Spezialmaschinencenters Stuttgart (Möglingen) im Landkreis Ludwigsburg, das unter anderem Großbagger, schwere Asphaltwalzen und Straßenfertiger führt.

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick