Suchformular

Der große Vermieter

HKL BAUMASCHINEN informiert auf der GaLaBau 2008 über umfassendes Miet- und Verkaufsangebot für den Garten- und Landschaftsbau

HKL zeigt auf der diesjährigen GaLaBau Maschinen aus dem aktuellen Mietpark-Angebot und präsentiert das große Sortiment der HKL BAUSHOPs.

(Hamburg, 24. Juli 2008). Am Stand von HKL erfährt der Besucher über Neuheiten für den Garten- und Landschaftsbau sowie über aktuelle Trends in der Branche. Fachkundige Mitarbeiter beraten in technischen Fragen und informieren über die Möglichkeiten, die die Miete bietet. Darüber hinaus kann sich der interessierte Besucher an einem Info-Terminal über das aktuelle Gebrauchtmaschinen-Angebot, das HKL auf seiner neuen Website präsentiert, informieren.

 

Vielseitig, wirtschaftlich und kompakt: Neueste Baumaschinentechnik für den Garten- und Landschaftsbau

Auch in diesem Jahr präsentiert HKL auf der GaLaBau eine Auswahl von Neuheiten der Hersteller. Im Vordergrund stehen dabei zweckorientierte, kompakte Maschinen, die vielseitig und wirtschaftlich im Garten- und Landschaftsbau eingesetzt werden können. So zeigt HKL unter anderem den Kramer Radlader 350, den neuen Ammann Yanmar Hüllkreisbagger Vio 50 Universal sowie den neuen Mini-Dumper Muck-Truck mit nützlichen Accessoires - ein Neuzugang im HKL MIETPARK.

Darüber hinaus zeigt HKL das große Sortiment der HKL BAUSHOPs mit auf den Galabaubedarf abgestimmten Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Zubehör verschiedener Hersteller sowie Arbeitskleidung für jeden Einsatzbedarf. Das Baushop-Sortiment kann auch online unter www.hkl-baumaschinen.de bestellt werden.

Kundenbedürfnisse und Nähe zum Kunden immer im Vordergrund

HKL passt sein Angebot immer den sich ändernden Kunden-Bedürfnissen an. Mit neuen Ideen, der stetigen Erweiterung des Mietparks und des Baushop-Sortiments baut das Unternehmen seine Position als führender Komplettanbieter an der Spitze des Deutschen Baumaschinenhandels und der Vermietung weiter aus. Auch im Service-Bereich lässt sich HKL von dem Bedarf seiner Kunden leiten und bietet vielseitige Leistungen rund um Maschinen und Baustellen aus einer Hand an.

 

Weitere Niederlassungen sorgen für die Nähe zum Kunden. HKL investiert in den stetigen Ausbau der eigenen Infrastruktur: Alleine in Bayern entstanden in diesem Jahr in Ingolstadt und in Landshut zwei weitere HKL-Niederlassungen.

Vielseitig, wirtschaftlich und kompakt: Galabau-Maschinen aus dem HKL MIETPARK erfüllen diese Kriterien.

Vielseitig, wirtschaftlich und kompakt: Galabau-Maschinen aus dem HKL MIETPARK erfüllen diese Kriterien.

ÜBER HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN ist herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen ist in Deutschland mit seinem Mietpark und Service-Angebot größter Komplettdienstleister für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. HKL BAUMASCHINEN unterhält eine Mietflotte von 30.000 Maschinen, hält jederzeit ca. 600 Gebrauchtmaschinen zum Verkauf bereit und bietet neben dem umfangreichen Maschinenangebot in den HKL Baushops ein großes Sortiment an Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Speziell für den Galabau bietet das breite Portfolio von Kommunaltechnikprodukten mit Maschinen für den Grünflächeneinsatz oder die Bodenbearbeitung eine praxisorientierte Ergänzung zum Kompaktmaschinenangebot. Mit seinen bundesweit über 110 Niederlassungen, 95 Baushops und über 40 ServicePlus-Centern garantiert der Komplettdienstleister die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen hat HKL BAUMASCHINEN in Polen und Spanien.

Pressekontakt
Cream Communication

Anne Bettina Jäger

Bernstorffstr. 120

D-22767 Hamburg

 

Tel.: 49 40 431 791 26

Fax: 49 40 431 791 27

E-Mail: b.jaeger@cream-communication.com

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick