Suchformular

Der große Vermieter

HKL beim FIS Skisprung Weltcup in Willingen

Mobile Raumsysteme dienen als Springerlager für großes Ski-Event

Willingen, 25. Februar 2015 – Sportlicher Einsatz für HKL: Raumsysteme aus dem HKL MIETPARK begleiteten den FIS Skisprung Weltcup an der Mühlenkopfschanze im nordhessischen Willingen. Vom 19. Januar bis zum 4. Februar 2015 mieteten der Ski-Club Willingen e.V. und der Deutsche Skiverband für das Event insgesamt 21 Container des führenden Baumaschinenvermieters und Vollsortimenters. In den Anlagen wurden die Sportler und die Fernsehteams untergebracht. Das HKL Raumsystemcenter Dortmund übernahm Planung, Anlieferung und Aufbau der Containeranlage – schnell, professionell und aus einer Hand.

Raumsysteme aus dem HKL MIETPARK begleiten den FIS Skisprung Weltcup in Willingen
Raumsysteme aus dem HKL MIETPARK begleiten den FIS Skisprung Weltcup in Willingen

Die Raumsysteme aus dem HKL MIETPARK erfüllten unterschiedliche Zwecke: Der Ski-Club Willingen e.V. forderte eine 14er-Einheit Container für die Skisprung-Profis an und nutzte diese als Springerlager. Erstmalig befand sich dieses mitten auf dem Gelände und ganz nah an den Zuschauern – ein Highlight für die Fans. Mit der zentralen Lage ging allerdings die flächenmäßige Begrenzung der Unterbringung einher. Durch die Montage der HKL Container zu mehrgeschossigen Anlagen konnte der zur Verfügung stehende Raum optimal genutzt werden. Der Deutsche Skiverband brachte in sieben weiteren Containern die Fernsehteams mit Crew und Equipment unter, die live über das Großevent berichteten.

HKL Container dienen als neues Springerlager mitten auf dem Gelände und ganz nah an den Zuschauern
HKL Container dienen als neues Springerlager mitten auf dem Gelände und ganz nah an den Zuschauern

Volkmar Hirsch, Rennleiter Weltcup Skispringen und Sportwart im Ski-Club Willingen e.V.: „Bei einem so großen Event ist es wichtig, mit Partnern zu arbeiten, auf die man sich verlassen kann. Das hat HKL bewiesen und uns das Rundum-Sorglos-Paket geliefert. Von der Beratung bis zur Montage lief alles schnell und professionell.“

Jörg Ruppert ist Betriebsleiter im HKL Kompetenzcenter Raumsysteme in DortmundJörg Ruppert, Betriebsleiter im HKL Raumsystemcenter in Dortmund, sagt: „Der Einsatz beim Weltcup hat wieder bewiesen, dass unsere Container die optimale Lösung zur effizienten Raumnutzung sind. Durch die mehrgeschossigen Konstruktionen kann auch auf knappen Stellflächen problemlos viel Platz gewonnen werden.“

Der FIS Weltcup im nordhessischen Willingen feierte in diesem Jahr mit 3 Wettbewerben sein 20-jähriges Jubiläum. 35.300 Besucher feuerten die Skisprung-Profis gebührend an - vom 30.01. bis 02.02.2015 an der größten Großschanze der Welt, der Mühlenkopfschanze.

Weiterführende Informationen:

Der Skisprung Weltcup ist eine vom Skisport Weltverband FIS während des gesamten Winters ausgetragene Reihe von etwa 30 Wettbewerben im Skispringen und Skifliegen. Er findet vor allem in Nord- und Mitteleuropa statt, einzelne Veranstaltungen werden bzw. wurden aber auch im Osten Europas, in Nordamerika und in Japan ausgetragen.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick