Suchformular

Der große Vermieter

HKL Container als Interimslösung für Werkstatt in Herne

Kompletter Betrieb und Arbeitsplätze werden in HKL Raumeinheiten ausgelagert.

Hamburg/Herne, 17. Januar 2012. Die Werkstätten für Behinderte Herne/Castrop-Rauxel GmbH (WfB) im westfälischen Herne werden neu gebaut. Während der gesamten Bauphase von rund zwei Jahren sind die gesamten Arbeitsplätze und damit der laufende Betrieb der Werkstätten in HKL Container ausgegliedert. Von November 2010 bis November 2012 arbeiten die Beschäftigten in den zehn Raumsystemen, die von HKL entsprechend den Anforderungen der WfB konzipiert und ausgestattet wurden.

Jörg Ruppert, HKL Dortmund, erklärt: „Das HKL Raumsystemcenter in Dortmund ist bei zahlreichen Bauprojekten in der Region aktiv. Unsere Container dienen den WfB während der Bauphase als Werkstatt, Aufenthalts- und Büroraum. Die Raumeinheiten sind multifunktional einsetzbar und werden nach den jeweiligen Anforderungen individuell konzipiert.“

Bereits seit 1973 bestehen die WfB als Einrichtung zur beruflichen Rehabilitation. Sie bieten Menschen aus dem Einzugsbereich Herne und Castrop-Rauxel Arbeitsplätze und Möglichkeiten zur Ausübung geeigneter Tätigkeiten. 1984 kam eine Abteilung für Menschen mit psychischer Behinderung hinzu. Seit 1990 ist die WfB auch Schwerpunktwerkstatt für mehrfach behinderte Gehörlose.
 Menschen mit Behinderungen werden hier wieder ins Arbeitsleben eingegliedert. Sie erhalten die Möglichkeit, ihre Leistungsfähigkeit zu entwickeln, zu erhöhen oder wiederzugewinnen und so ein ihrem Leistungsvermögen angemessenes Arbeitsentgelt zu erreichen. Die Rehabilitation kann in Wohnortnähe erfolgen – unabhängig von Art oder Schwere einer Behinderung. 
Der Neubau der Werkstätten begann im November 2011.

HKL Raumeinheiten in Herne

HKL Raumeinheiten sind Interims-Werkstatt der WfB in Herne

Über HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN ist herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen, das 2010 seinen 40sten Geburtstag beging, ist in Deutschland mit seinem Mietpark und Service-Angebot größter Komplettdienstleister für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. HKL BAUMASCHINEN unterhält eine Mietflotte von 30.000 Maschinen, hält derzeit ca. 2.000 Gebrauchtmaschinen zum Verkauf bereit und bietet neben dem umfangreichen Maschinenangebot in den HKL Baushops ein großes Sortiment an Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Mit seinen bundesweit über 125 Niederlassungen, 100 Baushops und über 40 ServicePlus-Centern garantiert der Komplettdienstleister die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen hat HKL BAUMASCHINEN in Polen und Spanien.

Pressekontakt HKL BAUMASCHINEN

CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Neuer Wall 46
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 40 431 791 26
Fax: +49 40 431 791 27
E-Mail: bj@cream-communication.com

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick