Suchformular

Der große Vermieter

HKL expandiert nach Österreich

Große Maschinenauswahl und erstklassiger HKL Service für alle Ballungszentren des Landes.

„Wir starten mit starken Marken“ – unter diesem Motto kündigt HKL seine Aktivitäten in Österreich an und eröffnet in diesem Jahr gleich mehrere Filialen im Nachbarland. Der erste von den für 2012 geplanten drei Standorten nimmt am 4. Juni seinen Betrieb auf und wird gleichzeitig die HKL Zentrale in Österreich; im Industriegebiet Süd in Wiener Neudorf. Mittelfristig plant HKL die Eröffnung von HKL Centern in allen Bundesländern und Ballungszentren Österreichs. HKL BAUMASCHINEN ist Komplettanbieter und Marktführer in Deutschland; mit seinem Leistungsportfolio wendet sich das Unternehmen an die Bauwirtschaft, Industrie, Gewerbe und Kommunen. Das umfassende Mietparksortiment überzeugt mit großer Maschinenauswahl – darunter Atlas Copco Kompressoren, Stromerzeuger und Hydraulikhämmer, Bomag Verdichtungstechnik – darunter Rüttelplatten und Walzenzüge, Yanmar Mini- und Kompaktbagger und Raupendumper, Terex und Kramer Radlader sowie Merlo Teleskopmaschinen und Raumsysteme. Ein großes Baushop- und Mietshop-Angebot sowie ein 24-Stunden-Rundum-Service ergänzen das Sortiment. Darüber hinaus hält HKL eine Vielzahl von Gebrauchtmaschinen zum Kauf bereit.

Die HKL Zentrale in Österreich nimmt Anfang Juni ihren Betrieb in Wiener Neudorf auf.

Die HKL Zentrale in Österreich nimmt Anfang Juni ihren Betrieb in Wiener Neudorf auf.

Im März 2012 wurde in Wien die HKL BAUMASCHINEN Austria GmbH gegründet. Seinen Markteintritt in Österreich gab das Unternehmen im Rahmen der diesjährigen 8. MAWEV-Show in der Nähe von Enns in Oberösterreich bekannt. HKL BAUMASCHINEN Austria ist Mitglied im österreichischen Baumaschinenhändler- und Vermieterverband MAWEV und wird sich dort aktiv in die Verbandsarbeit einbringen

Markt mit viel Potenzial

Geschäftsführer HKL Austria, Burkhard Winterfeld, erfahrener Baumaschinenprofi und seit vielen Jahren im österreichischen Markt aktiv, prognostiziert: „HKL wird den Vermieter-Markt für Baumaschinen und Baugeräte in Österreich positiv verändern. Das Angebot für Kunden in Österreich wird mit HKL wesentlich größer. Sehr interessant sind dabei Dumper mit Radfahrwerken, von denen wir einen größeren Bestand zur Miete bereithalten. In Planung sind Thwaites Vorderkipper mit Drehmulde und Hochdrehkipper mit 1-6 Tonnen Nutzleistung. Ich bin sicher, dass unser Konzept die hohen Erwartungen unserer zukünftigen Kunden in Österreich erfüllen wird.“

Erfolgreich mit System

Mit den vier Geschäftsbereichen „Vermietung, Verkauf, Service und Baushop“ bietet HKL Unternehmen in Österreich zukünftig die größte Angebotsvielfalt am Markt. Insbesondere die Möglichkeit, bei der Auswahl und Miete einer Maschine gleich alles weitere notwendige Zubehör und Equipment für die Baustelle einkaufen zu können, ist neu und sehr attraktiv für die Branche in Österreich. Das umfangreiche HKL Mietprogramm gewährleistet auch kurzfristig immer die prompte Verfügbarkeit aller Maschinen und wird jedem Bedarf gerecht.

Burkhard Winterfeld, Geschäftsführer HKL Austria.

Burkhard Winterfeld, Geschäftsführer HKL Austria.

Über HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN ist herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen, das 2010 seinen 40sten Geburtstag beging, ist in Deutschland mit seinem Mietpark- und Service-Angebot größter Komplettdienstleister für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. HKL BAUMASCHINEN unterhält eine Mietflotte von 30.000 Maschinen, hält derzeit ca. 2.000 Gebrauchtmaschinen zum Verkauf bereit und bietet, neben dem umfangreichen Maschinenangebot, in den HKL BAUHOPs ein großes Sortiment an Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Mit seinen bundesweit 130 Niederlassungen, 100 Baushops und über 40 ServicePlus-Centern garantiert der Komplettdienstleister die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen hat HKL BAUMASCHINEN in Polen und Spanien und ab Juni 2012 auch in Österreich.

Pressekontakt HKL BAUMASCHINEN

CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Neuer Wall 46
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 40 431 791 26
Fax: +49 40 431 791 27
E-Mail: bj@cream-communication.com

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick