HKL BAUMASCHINEN

HKL Story / Einsatz auf dem Wasser

Zwei Hubarbeitsbühnen aus dem HKL Center Krems, eine Haulotte HT23 RTJO Pro und eine Genie S-65, waren kürzlich auf einem Schiff in Linz an der Donau im Einsatz. Die Fa. Domarin errichtet am rechten Donauufer eine neue Anlegestelle für die Großschifffahrt, inklusive einer PKW-Verladung.

HKL Story / Einsatz auf dem Wasser
Am rechten Donauufer bei Linz errichtet die Fa. Domarin einen neuen Anleger für die Großschifffahrt, zwei Arbeitsbühnen von HKL unterstützen die vorbereitenden Arbeiten.

Im ersten Schritt werden dazu Rohre mit bis zu 120 cm Durchmesser in das Flussbett gerammt; sie dienen als Basis für den neuen Anleger. Danach werden alle erforderlichen An- und Aufbauten mithilfe der Arbeitsbühnen von HKL verschweißt. Die Wahl fiel auf die Haulotte und Genie, weil sie jeweils über einen beweglichen Korbarm verfügen, der auch das Arbeiten unterhalb des Niveaus der Arbeitsbühne ermöglicht. Da es keinen direkten Zugang zu dem Schiff gab, wurden die Maschinen per Kran an Bord befördert.

HKL Story / Einsatz auf dem Wasser
Arbeitsbühne im Anflug – Beide Maschinen wurden per Kran vom Festland an ihren Einsatzort gehoben.