Suchformular

Der große Vermieter

Neubau des Schlepperhafens mit HKL Teleskopmaschine

Merlo Roto im Einsatz bei Verladearbeiten in Bremerhaven.

Hamburg/ Bremerhaven, 07. September 2011. Seit Februar 2011 unterstützt HKL BAUMASCHINEN den Neubau des Schlepperhafens in Bremerhaven. Eine Merlo Teleskopmaschine 38.16 aus dem HKL MIETPARK ist für das Bauunternehmen F+Z Bau/Bilfinger Berger permanent im Einsatz. Der mit Stapeleinrichtung ausgerüstete Merlo Roto übernimmt diverse Verladearbeiten von Werkzeugen und Material. Mit seiner schwenkbaren Arbeitsbühne ist die Maschine hierfür prädestiniert – sie kann alle Arbeiten auch optimal in der Höhe ausführen.

2010 begann der Bau des neuen Schlepperhafens in Bremerhaven. Seit Februar 2011 laufen die Bauarbeiten am Nordende von CT 4 Bremerhaven, am spitzen Ende der Stromkaje. Ausreichend Wassertiefe mit einem Pflichtmaß von 10 Metern unter Normalnull muss hergestellt werden, eine Schutzwand an der Nordseite soll die Schlepper zukünftig vor zu hohem Wellengang bewahren. Die erforderlichen Ramm- und Stahlbauarbeiten werden von einem Arbeitsponton ausgeführt. Eine besondere Herausforderung bilden dabei die starken Strömungen bei Tidewechsel und das Kielwasser von ein- und auslaufenden Frachtern.

Polier Bodo Bock, Projektverantwortlicher von Bilfinger Berger erklärt: „Dank der Merlo Roto Teleskopmaschine aus dem HKL MIETPARK können wir effizient verladen und mit Hilfe der schwenkbaren Arbeitsbühne noch flexibler auch in der Höhe arbeiten.“
Bauherr des Projekts ist die Stadtgemeinde Bremen, vertreten durch die Bremenports GmbH & CO. KG. Das Kostenvolumen für den Neubau beträgt rund 2 Millionen Euro.

Merlo Roto im Einsatz bei Verladearbeiten in Bremerhaven.

Merlo Roto Teleskopmaschine 38.16 aus dem HKL MIETPARK übernimmt Verladearbeiten beim Bau des neuen Schlepperhafens in Bremerhaven.

Über HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN ist herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen, das 2010 seinen 40sten Geburtstag feierte, ist in Deutschland mit seinem Mietpark und Service-Angebot größter Komplettdienstleister für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. HKL BAUMASCHINEN unterhält eine Mietflotte von 30.000 Maschinen, hält derzeit ca. 2.000 Gebrauchtmaschinen zum Verkauf bereit und bietet neben dem umfangreichen Maschinenangebot in den HKL Baushops ein großes Sortiment an Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Mit seinen bundesweit über 125 Niederlassungen, 100 Baushops und über 40 ServicePlus-Centern garantiert der Komplettdienstleister die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen hat HKL BAUMASCHINEN in Polen und Spanien.

Pressekontakt HKL BAUMASCHINEN

CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Neuer Wall 46
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 40 431 791 26
Fax: +49 40 431 791 27
E-Mail: bj@cream-communication.com

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick