Suchformular

Der große Vermieter

Neuer Kiez am Berliner Holzmarkt

HKL zeigt Nähe bei visionärem Bauprojekt mitten in der Hauptstadt

Direkt am Spreeufer entsteht auf rund 18.000 Quadratmetern ein neuer Kiez – HKL ist von Anfang an mit dabei
Direkt am Spreeufer entsteht auf rund 18.000 Quadratmetern ein neuer Kiez – HKL ist von Anfang an mit dabei

Berlin, 6. August 2015 – Wenn’s drauf ankommt, ist HKL ganz nah dabei: Der Branchenführer hat eigens für das Projekt Holzmarkt in Berlin-Mitte, am Baugelände Nähe Jannowitzbrücke direkt an der Spree, eine temporäre Außenstelle errichtet. Von hier aus unterstützt HKL die Baumaßnahmen mit Know-how und Maschinen aus dem HKL MIETPARK und dem HKL MIETSHOP. Die kurzen Wege gewährleisten die schnelle und flexible Rundumversorgung der Baustelle. Für die Baubeteiligten sind die HKL Mitarbeiter vor Ort die ersten Ansprechpartner. Gemeinsam werden Lösungen für jeden Bedarf und jede Aufgabenstellung erarbeitet – es ist ein kreatives Miteinander. Auf rund 18.000 Quadratmetern entsteht am Holzmarkt ein einzigartiges Stadtquartier, an dessen Errichtung HKL in allen Phasen beteiligt ist. Die Baumaßnahmen laufen seit 2013 und noch bis voraussichtlich 2017. Auftraggeber ist die Holzmarkt plus eG. Als Träger fungiert die Stiftung Abendrot, eine Pensionskasse mit Sitz in der Schweiz.

Zahlreiche Maschinen aus dem HKL MIETPARK sind bei dem visionären Bauprojekt am Berliner Holzmarkt im Einsatz
Zahlreiche Maschinen aus dem HKL MIETPARK sind bei dem visionären Bauprojekt am Berliner Holzmarkt im Einsatz

Es kommen zahlreiche Maschinen von HKL zum Einsatz: Leistungsstarke Kettenbagger verschiedener Gewichtsklassen verrichten anfallende Erdbewegungs- und Aufbrucharbeiten. Ihre hydraulischen Schnellwechsler erlauben den leichten Austausch von Anbaugeräten wie Tieflöffel, Grabenräumschaufel oder Hydraulikhammer. Dank ihrer Gummiketten bewegen sie sich besonders schonend auf dem Baugrund. Zusätzlich werden Mobilbagger für den Bodenabtrag, Erdaushub und für Stemmarbeiten genutzt. Wendige Radlader mit Allradantrieb sorgen für die Beförderung von Baumaterialien auf der gesamten Baustelle. Für Arbeiten in der Höhe werden Teleskopmaschinen eingesetzt. Sie helfen unter anderem bei Schildmontagen oder reichen Materialien an. Intelligente Raumsystemlösungen aus dem HKL MIETPARK dienen als Planungsbüro und Unterkunft für die Mitarbeiter.

Stephan Kackrow ist Kundenberater Miete und Baushop im HKL Center Rüdersdorf
Stephan Kackrow ist Kundenberater Miete und Baushop im HKL Center Rüdersdorf

Stephan Kackrow, Kundenberater Miete und Baushop im HKL Center Rüdersdorf, sagt dazu: „Ein spannendes Projekt mit spannenden Beteiligten. Dank unserer jahrelangen Erfahrung wissen wir genau, welche Maschinen am effektivsten eingesetzt werden können. Unsere Außenstelle direkt vor Ort lässt uns dem Kunden ganz nah sein.“

„Für ein solch großes Projekt braucht man einen Partner, auf den man sich 100-prozentig verlassen kann. Seit Beginn arbeiten wir eng mit HKL zusammen. Wir schätzen die stets kompetente Beratung, den zuverlässigen Service und die permanente Erreichbarkeit vor Ort“, so Ludwig Noack, Projektteam Holzmarkt.

Weiterführende Informationen

Am Holzmarkt entsteht auf dem alten Bar25-Gelände, direkt am Spreeufer, ein neuer Kiez. Dieser soll die Stadtteile Friedrichshain und Kreuzberg miteinander verknüpfen. Die Betreiber möchten dort Natur, Wirtschaft und Kultur zusammendenken und gestalten das Gelände grundlegend neu. Geplant sind unter anderem: ein öffentlicher Park, auf dem das eigenverantwortliche Anlegen von Gärten und Beeten und der Anbau von Biogemüse möglich ist, ein energieeffizientes Kultur- und Gewerbedorf als grüne Erholungszone mit eigenem „Kidzklub“ für die Kinder der Händler und das Eckwerk, ein Technologiezentrum für Studenten, Forscher und Gründer und die Start-Up-Szene Berlins. Weiterhin sind ein Restaurant unter der Erde, eine Galerie und ein Kunstraum geplant. Im neuen „KaterHolzig“ befinden sich zudem Veranstaltungsräume, die als Theater, Kino und Eventfläche für Festivals genutzt werden.

So könnte das Dorf, Herz des Holzmarkts, aussehen. Bildquelle: Architektengemeinschaft Holzmarkt (carpaneto.schoeningh / Hütten & Paläste / Urban Affairs)
So könnte das Dorf, Herz des Holzmarkts, aussehen. Bildquelle: Architektengemeinschaft Holzmarkt (carpaneto.schoeningh / Hütten & Paläste / Urban Affairs)

Das Quartier im Überblick: Bildquelle: Architektengemeinschaft Holzmarkt (carpaneto.schoeningh / Hütten & Paläste / Urban Affairs)
Das Quartier im Überblick: Bildquelle: Architektengemeinschaft Holzmarkt (carpaneto.schoeningh / Hütten & Paläste / Urban Affairs)

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick