Suchformular

Der große Vermieter

Verdichtung im großen Stil

Leistungsstarke Walzenzüge aus dem HKL MIETPARK verdichten effizient über 30.000 Kubikmeter Erdmaterial.

Remscheid, 19. Juni 2013. Groß-Einsatz für HKL in Remscheid: Über 30.000 Kubikmeter Erdreich waren hier in den letzten Wochen einzubauen und zu verdichten. Die Erdmassen stammten aus Wuppertal. Dort wurden sie im Zuge der Arbeiten zum Neubau der Landesfinanz- und Justizvollzugsschule von Nordrhein-Westfalen abgetragen und ausgebaut. Per LKW wurde das ausgebaggerte Material von Wuppertal in das 10 Kilometer entfernte Remscheid transportiert, wo es in einer Bodensenke zwischen einem Bahndamm und dem vierspurigen Autobahnzubringer A1 eingebaut wurde. Für die anfallenden Einbau- und Verdichtungsarbeiten nutzte die verantwortliche Baufirma zwei große Walzenzüge aus dem HKL MIETPARK.

Reinhard Roth, HKL Niederlassungsleiter Nordrhein-Westfalen, erklärt: „Für die effiziente Verdichtung großer Erdmassen braucht man besonders leistungsstarke Maschinen mit der richtigen Ausstattung. Beides hält unser Mietpark jederzeit bereit.“

Der Einbau des stark bindigen Materials erfolgte lagenweise in Einbauhöhen von 20 bis 30 Zentimetern. Die hierzu eingesetzten Walzenzüge von HKL waren mit spezieller Ausstattung versehen: eine Walze mit einer Glattbandage, die andere mit einer Stampffußbandage. Beim Verdichtungsvorgang drückten sich die Stampffüße der Walze während der Überfahrt in den oberen Bereich des Erdmaterials und pressten eingeschlossenes Wasser und Luftporen heraus. Danach übernahm die Walze mit der Glattbandage die Glättung des Bodens. Dank der Leistungsstärke und Ausstattung der Walzenzüge erfolgten alle Arbeiten sehr effizient – ein Muss bei derartigen Erdmassen.

Der HKL MIETPARK führt eine Vielzahl moderner Walzenzüge namhafter Hersteller mit Einsatzgewichten von 7,5 bis 19 Tonnen. Nach Bedarf und Einsatzzweck sind verschiedene Ausstattungen möglich.

Walze von HKL BAUMASCHINEN im Einsatz.

Walze aus dem HKL MIETPARK bei Verdichtungsarbeiten.

Über HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN (www.hkl-baumaschinen.de) ist ein herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen ist in Deutschland mit seinem Mietpark- und Service-Angebot größter Komplettdienstleister für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. Die Initialen, die für die Gründungsstädte Hamburg, Kiel und Lübeck stehen, sind Firmenname und gleichzeitig Ausdruck für die hanseatische Tradition, zu der sich das inhabergeführte Familienunternehmen bekennt. HKL BAUMASCHINEN unterhält eine Mietflotte von 30.000 Maschinen und hält derzeit ca. 1.000 Gebrauchtmaschinen zum Verkauf bereit. Neben dem umfangreichen Maschinenangebot bietet HKL in seinen Baushops ein großes Sortiment an Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Mit seinen bundesweit über 140 Niederlassungen, 100 Baushops und über 40 ServicePlus-Centern garantiert der Komplettdienstleister die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen hat HKL BAUMASCHINEN in Polen und Österreich.

Pressekontakt HKL BAUMASCHINEN

CREAM COMMUNICATION
Schauenburgerstraße 37
D-20095 Hamburg
Tel.: +49 40 431 791 26
Fax: +49 40 431 791 27
E-Mail: hkl@cream-communication.com

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick