Suchformular

Der große Vermieter

HKL JOBREPORT: Endlich Ruhe an der Wupper

Fortschrittlicher Schutzwall an der A46 lässt Anwohner wieder ruhig schlafen

Für Anwohner direkt an der A46 bei Wuppertal besteht in naher Zukunft wieder Hoffnung auf mehr Nachtruhe. Die Bauexperten der Philipp Kutsch GmbH aus Aldenhoven bauen im Ortsteil Wuppertal- Varresbeck eine fortschrittliche Lärmschutzwand unter Einsatz moderner Baumaschinen aus dem vielfältigen Sortiment des HKL MIETPARKs.

Baumaschinen aus dem HKL MIETPARK unterstützen den Aufbau der Lärmschutzwand an der A46 in Wuppertal
Baumaschinen aus dem HKL MIETPARK unterstützen den Aufbau der Lärmschutzwand an der A46 in Wuppertal

Die A46 bei Wuppertal ist seit jeher stark frequentiert. Das Problem: In den 1970er- Jahren wurde sie inmitten des Stadtgebietes von Wuppertal erbaut. Seitdem gibt es immer wieder Beschwerden seitens der Bürger wegen des permanenten Straßenlärms. Der Krach soll nun durch die Konstruktion einer Lärmschutzwand reduziert werden. Dazu wird die Fahrbahn verbreitert und das zugehörige Entwässerungssystem saniert. Dies geschieht mit den Maschinen aus dem HKL MIETPARK. Kalkulationen zufolge beläuft sich das Gesamtbauvolumen auf ca. 5,8 Millionen Euro.

Bauleiter Walter Conrads und sein Team setzen auf das Know-how und Profi-Equipment von HKL, um den Geräuschpegel in der Heimatstadt der berühmten Schwebebahn zu F ür Anwohner direkt an der A46 bei Wuppertal besteht in naher Zukunft wieder Hoffnung auf mehr Nachtruhe. Die Bauexperten der Philipp Kutsch GmbH aus Aldenhoven bauen im Ortsteil Wuppertal- Varresbeck eine fortschrittliche Lärmschutzwand unter Einsatz moderner Baumaschinen aus dem vielfältigen Sortiment des HKL MIETPARKs. senken. Zahlreiche Minibagger unterschiedlicher Gewichtsklassen mit mechanischen Schnellwechslern und diversen Anbauwerkzeugen erledigen zuverlässig Straßenbauund Fundamentierungsarbeiten. Mittels eines Kurzheckbaggers, ausgestattet mit strapazierfähigen Gummiketten, sind Grabungen auch auf rutschigem Untergrund ein Leichtes.

Zahlreiche Baumaschinen im Einsatz gegen Ruhestörung

Maximale Standfestigkeit beweist ein kompakter Raupenbagger, der sich dank seines geringen Heckschwenkradius besonders gut für beengte Baustellen eignet. Ein hydraulischer Stemmhammer an der Maschine besorgt alle vorbereitenden Abbrucharbeiten. Das Baumaterial befördert ein wendiger Radlader mit Allradlenkung. Verdichtungsaufgaben werden von einer leistungsstarken HKL Vibrationswalze mit großen Wassertanks übernommen. Ferner versorgt ein Stromgenerator den Bautrupp mit Energie.

Thomas Wosch, HKL BAUMASCHINEN Wuppertal, sagt: „Gerne unterstützen wir den Bautrupp mit unseren modernen Maschinen. Die Errichtung der Lärmschutzwand in Wuppertal ist lange überfällig. Wir wurden beauftragt, weil wir jederzeit und in beliebiger Anzahl die gewünschten Baumaschinen anbieten können.“

HKL Center Wuppertal
Das HKL Center in Wuppertal verfügt über ein umfangreiches Mietparksortiment

Interview | HKL Betriebsleiter Thomas Wosch (Wuppertal)

HKL Interview Thomas WoschThomas Wosch (32) kommt ursprünglich aus dem polnischen Lublinitz. Vor seiner HKL Karriere arbeitete er im Bereich Baustofffachhandel. Bei HKL ist er seit 2008 als Betriebsleiter in Wuppertal tätig. Er ist zuständig für alle administrativen Tätigkeiten des Centers, die Betreuung von Schlüsselkunden, die Vermietung von Baumaschinen und für weiterführende Beratungsleistungen.

Wie verläuft die Zusammenarbeit mit der Philipp Kutsch GmbH aus Aldenhoven?

Die Zusammenarbeit mit dem Kunden ist sehr angenehm und freundlich. Die Kommunikation läuft auf allen Ebenen ausgesprochen gut. Seitens der Bauleitung gibt es von Beginn an klare Anforderungen an das benötigte Equipment. Mit unserem großen Maschinenpark und passenden Dienstleistungsangebot bieten wir dem Kunden immer eine optimale Lösung. Die benötigten Baumaschinen stellen wir kurzfristig und spontan für die individuellen Arbeiten zur Verfügung.

Welche Beratungs- und Serviceleistung hat HKL für die Philipp Kutsch GmbH erbracht?

Die Baustelle in Wuppertal ist sehr beengt. Dies musste im Vorfeld bei der richtigen Baumaschinen-Auswahl berücksichtigt werden. Daher haben wir dem Kunden geraten, Kurzheckbagger einzusetzen, die über einen geringen Heckschwenkradius verfügen. Gerade bei beengten Baustellen ist der Einsatz dieser kompakten und leistungsstarken Bagger von besonderem Vorteil.

Welche Maschinen kommen bei dem Bauprojekt zum Einsatz?

Der Kunde buchte mehrere Minibagger aus unserem Mietparksortiment, um Straßenbau- und Fundamentierungsarbeiten zu erledigen. Neben den erwähnten Kurzheckbaggern und einem kompakten Raupenbagger sind unter anderem ein allradbetriebener Radlader, ein leistungsstarker Stromgenerator und eine moderne Vibrationswalze im Einsatz. Auch wird der Kunde voraussichtlich eine unserer wendigen Teleskopmaschinen einsetzen. Diese bieten Tragkräfte bis 4.500 Kilo bei Reichweiten bis max. 21 Meter.

Welche Aufgaben übernehmen die HKL Maschinen?

Mit unseren Maschinen werden alle vorbereitenden Abbrucharbeiten erledigt. Dazu sind die eingesetzten Bagger jeweils mit einem Hydraulikstemmhammer ausgestattet. Dank der fortschrittlichen Geräte können verschiedene Fundamente abgerissen, ein neuer Fahrbahnverlauf hergestellt und neu asphaltiert werden. Zusätzlich erleichtert das Profi-Equipment den Transport von Material innerhalb der Baustelle. Die Maschinen von HKL sind zudem höchst effizient bei der Sanierung des Entwässerungssystems unter der Fahrbahn.

Traten während der Arbeiten Probleme mit den Maschinen auf?

Die bisherigen Bauarbeiten verliefen dank unserer gut gewarteten Maschinen reibungslos. Lediglich ein kleinerer Schlauchschaden an einer der Maschinen trat auf, der aber schnell und unkompliziert vor Ort durch unseren Hydraulikdienst behoben werden konnte.

Gab es Besonderheiten bei dem Bauprojekt?

Die Beengtheit der Baustelle ist unsere bisher größte Herausforderung. Wir mussten eine kluge Maschinenauswahl treffen und die Anlieferung der Geräte an die Baustelle „just in time“ durchführen.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick