Suchformular

Der große Vermieter

Neues Heim für Nachtschwärmer

„Kater Holzig“-Betreiber eröffnen neues Kreativzentrum auf alternativem Kiez am Spreeufer.

Im Rahmen eines visionären Bauprojekts am Berliner Holzmarkt erledigen Baumaschinen von HKL vorbereitend die Erdbewegungsarbeiten, den Betonaufbruch und den Transport von Baumaterialien.

Im Januar 2014 schloss Berlins Kult- Etablissement „Kater Holzig“. Der Grund: Die temporäre Nutzung einer ehemaligen Seifenfabrik als Kulturstandort muss einer Wohnbebauung weichen. Am Berliner Holzmarkt entsteht derzeit auf dem 18.000 Quadratmeter großen alten Bar25-Gelände ein innovatives Bauprojekt, das sich auf zukunftsorientierte Kulturarbeit fokussiert und auch einem neuen Club der „Kater Holzig“-Macher Platz bietet.

Am Spreeufer erledigten Baumaschinen von HKL den Erdaushub.
Am Spreeufer erledigten Baumaschinen von HKL den Erdaushub.

Neues Kreativzentrum entsteht mithilfe von HKL

Für die Erdbewegung nutzt der Bautrupp Maschinen aus dem HKL MIETPARK. Das moderne Profi-Equipment wird vom HKL Center in Berlin-Rüdersdorf zur Verfügung gestellt. Kompakte Kettenbagger besorgen den Erdaushub auf dem Bauareal. Die 24 Tonnen schweren Maschinen können über einen hydraulischen Schnellwechsler leicht mit Anbaugeräten wie Tieflöffeln und Grabenräumschaufeln ausgestattet werden. Dies gilt gleichermaßen für die eingesetzten Mini- und Mobilbagger, die die Verladung von Erdmassen und den Betonaufbruch übernehmen.

Radlader überzeugen mit Wendigkeit

Diverse Radlader mit Allradantrieb und großer Wendigkeit sorgen für die Beförderung von Materialien auf der Baustelle und unterstützen bei Ladearbeiten. Die Baumaschinen von HKL mit hoher Zugkraft und geringem Kraftstoffverbrauch eignen sich perfekt für die spezifischen Herausforderungen der Baustelle. Sie liegt im Herzen Berlins, begrenzt im Westen durch die Spree und im Osten durch die Holzmarktstraße. Die Torbögen eines S-Bahn-Geländes teilen das sehr beengte Bauareal.

Teleskopmaschine im Einsatz

Containerlösungen von HKL beherbergen Planungsbüros und Unterkünfte für die Mitarbeiter. Ferner wird eine leistungsstarke Teleskopmaschine eingesetzt, die auch das Heben von Lasten in der Höhe übernimmt.

Info | Berliner Holzmarkt

Direkt am Spreeufer entsteht ein neuer Kiez: Geplant sind an der Michaelbrücke in Friedrichshain unter anderem ein öffentlicher Park, auf dem das eigenverantwortliche Anlegen von Gärten und Beeten möglich ist, ein energieeffizientes Kultur- und Gewerbedorf als grüne Erholungszone mit eigenem „Kidzklub“ für die Kinder der Händler und das ECKWERK, ein Technologiezentrum für Studenten, Forscher und Gründer sowie die Start-Up-Szene Berlins. Weiterhin sind ein Restaurant, Galerien und ein von Künstlern individuell gestaltetes Hotel geplant. Außerdem wird es eine Event-Halle geben, die als Theater, Kino oder für Konzerte genutzt werden kann. Auf dem Dach soll eine Fischzucht installiert und betrieben werden. Initiatorin ist die Holzmarkt plus eG, die Leitung der Rohbauarbeiten übernimmt die Firma Habau. Das ECKWERK wurde vom Architektenbüro Kleihues+Kleihues und Graft designt.

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick