Suchformular

Der große Vermieter

Technisch versierter Nachwuchs

HKL bildet Land- und Baumaschinenmechatroniker/-innen aus

In jedem Ausbildungsjahr können technisch interessierte junge Leute den Beruf des Land- und Baumaschinenmechatronikers erlernen. Die Auszubildenden erwerben umfassendes Wissen für die Wartung und Instandsetzung von Land-, Kommunalund Baumaschinentechnik sowie die Diagnose und Fehlersuche an mechanischen, hydraulischen und elektronischen Systemen von Maschinen und Anlagen.

Christoffer Müller - Ausbildung bei HKL
Christoffer Müller absolvierte erfolgreich die Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker bei HKL

Christoffer Müller (26), erfolgreicher Absolvent der Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker, kümmert sich im HKL Center in Hamburg-Stellingen um das einwandfreie Funktionieren der Maschinen. Er spricht mit dem HKL MIETPARK MAGAZIN über die gewerbliche Ausbildung bei HKL.

Redaktion: Hallo Christoffer, welche Ausbildung hast Du bei HKL gemacht?

Christoffer Müller: Von August 2010 bis Anfang 2014 habe ich eine Ausbildung zum Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik bei HKL absolviert. Mein Job ist es, die Maschinen in Schuss zu halten und mich um alle technischen Belange zu kümmern.

Warum hast Du Dich für diesen Beruf entschieden?

Ich habe vor der Ausbildung als Helfer auf einer Baustelle gearbeitet und bin seitdem von der Arbeit mit Baumaschinen begeistert. Der dortige Baustellenleiter kannte den Werkstattleiter bei HKL und stellte den persönlichen Kontakt her. Ich habe mich ohne langes Zögern für einen Ausbildungsplatz beworben.

Warum fiel Deine Wahl auf HKL?

Der Beruf des Mechatronikers hat mich schon immer fasziniert und ich finde die Arbeit mit großen Baumaschinen sehr reizvoll. Da hat HKL wirklich eine enorme Vielfalt zu bieten. Mit seiner über 40-jährigen Geschichte und dem riesigen Maschinensortiment ist HKL ein attraktiver Arbeitgeber. Die Ausbildung in diesem Betrieb war genau das Richtige für mich. Von Beginn an gab es eine klare Perspektive und gute Übernahmechancen.

Welche Aufgaben übernimmst Du hauptsächlich?

Ich habe heute unterschiedliche spannende Aufgaben im Betrieb – unter anderem in den Bereichen Hydraulik, Pneumatik, Elektrik und Mechanik. Ich bin zum Beispiel für die Inspektion, die Pflege und Servicewartung der Maschinen und Container verantwortlich. Alle diese Bereiche habe ich bereits im Rahmen meiner abwechslungsreichen Ausbildung bei HKL kennengelernt.

Was zeichnet die Ausbildung bei HKL Deiner Meinung nach aus?

Was die Ausbildung bei HKL so besonders macht, ist vor allem das große Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben- und Einsatzbereichen. Im Gegensatz zu anderen Betrieben hat man hier die Möglichkeit, mit vielen unterschiedlichen Maschinen zu arbeiten, die auf dem neuesten Stand der Technik sind – zum Beispiel mit Kompressoren, Baggern, Radladern, Teleskopen oder Hebebühnen. Dadurch lernt man stets Neues und es wird nie eintönig.

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten vorhanden sein?

Für die Ausbildung ist mindestens ein guter Hauptschulabschluss erforderlich. Ein grundlegendes Verständnis technischer Zusammenhänge ist ebenfalls vorteilhaft. Außerdem sollte man kein Problem damit haben, auch mal schmutzig zu werden. Körperliche Fitness und Belastbarkeit sind genauso unerlässlich. Wichtig ist ein großes Qualitätsbewusstsein, denn unsere Aufgabe ist es, das tadellose Funktionieren der Mietmaschinen sicherzustellen.

Wie ging es bei Dir nach der Ausbildung weiter?

Ich hatte das Glück, nach der Ausbildung sofort im Betrieb Hamburg-Stellingen als Mietmonteur im HKL MIETSHOP übernommen zu werden. Dort konnte ich von Beginn an aktiv an Projekten mitwirken und Kunden betreuen.

Info | zur Person

Christoffer Müller wurde 1988 in Hamburg geboren. Er besuchte die Gesamtschule in Harburg und erwarb dort seinen Abschluss. In seiner Freizeit begeistert sich der junge Hamburger für Fußball, Motorräder und Autos.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick