Suchformular

Der große Vermieter

Neue Gleise für die Bahn

Maschinen von HKL bauen mit an Mitte-Deutschland-Bahnstrecke

HKL bei Streckennetzausbau in Thüringen
In Thüringen baut die Bahn ihr Streckennetz weiter aus – Baumaschinen von HKL sind dabei

Die Mitte-Deutschland-Bahnstrecke in Thüringen wird umfassend erneuert. Das HKL Center in Jena-Laasdorf unterstützt die Straßenbau- und Gleisbauexperten von Jäger Umwelt-Technik GmbH & Co. KG aus Bernburg mit modernem Profi-Equipment beim Ausbau der Bahnstrecke zwischen Gera und Weimar. Zahlreiche Maschinen aus dem HKL MIETPARK sind auf dem Streckenabschnitt von Jena nach Stadtroda im Einsatz.

HKL bei Gleisbau in Thüringen

Radlader, Bagger, Teleskopmaschinen, Stromgeneratoren und Verdichtungsmaschinen von HKL helfen beim Ausbau und der Modernisierung der Bahninfrastruktur in Thüringen: von Erdbewegungs- und Ausschachtungsarbeiten über den Transport von Baumaterialien bis hin zur Verlegung der Gleise. Die gesamte Strecke wird mit Neigetechnik ausgestattet. Auch werden Brücken und Verkehrsanlagen in den Bahnhöfen Jena-West und Jena- Göschwitz sowie am Haltepunkt Oberweimar erneuert. Die Arbeiten wurden im Februar 2014 aufgenommen und sollen im Dezember 2016 beendet werden. Die besondere Herausforderung für den Bautrupp: Die Arbeiten an den Gleisen werden bei laufendem Zugverkehr ausgeführt

Große Maschinenvielfalt

Die Maschinen von HKL übernehmen unterschiedliche Aufgaben: Ein leistungsstarker Buschhacker mit Zapfwellenantrieb und sechs Hackmessern übernimmt die Geländeregulierung. Handgeführte Graben- und Tandemwalzen mit einem Gewicht von 0,7 Tonnen und einer Rüttelkraft von 18,0 Kilonewton beweisen ihre hervorragenden Steigfähigkeiten und gute Traktion. Schnell und zuverlässig erledigen sie die vorbereitende Erdverdichtung für den Gleisbau. Mehrere kompakte Mini- und Mobilbagger von HKL, ausgerüstet mit robusten Auslegern, sind bei Arbeiten wie Gleisbetterstellung, Erdbewegung und Materialumschlag zugange. Ein Teleskopstapler mit drehbarem Oberwagen gewährleistet die passgenaue Montage schwerer Schalungen für den Brückenbau. Für den Transport von Baumaterialien auf dem schweren Gelände werden allradbetriebene Kleintransporter mit großer Ladefläche verwendet.

Info | Center Jena-Laasdorf

HKL Center Jena-Laasdorf

Das verkehrsgünstig nahe des Jenaer Stadtzentrums gelegene HKL Center in Jena-Laasdorf wurde im Mai 2012 gegründet. Auf einer Fläche von 3.500 Quadratmetern finden Kunden eine große Auswahl an Radladern, Minibaggern, Verdichtungsmaschinen und ein breites Sortiment an Kleingeräten und Werkzeugen im HKL MIETSHOP und HKL BAUSHOP. Neben dem Gleisausbau auf der Mitte-Deutschland- Strecke sind die Maschinen von HKL an der Fertigstellung des Jagdbergtunnels in Jena- Göschwitz und beim Erweiterungsbau des Uniklinikums in Jena im Einsatz.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick