Suchformular

Der große Vermieter

Konzept und Qualität punkten in Österreich

Das Millionenprojekt in Oberösterreich.

Strassenbau in Oberösterreich: Mietmaschinen von HKL BAUMASCHINEN Austria sind bei einem der bedeutendsten aktuellen nationalen Straßenbauprojekte für die zuständige Arbeitsgemeinschaft (ARGE) aktiv – dem Bau der Mühlviertler Schnellstraße S10. Sie soll für massive Verkehrsentlastung der bestehenden B310, erhöhte Verkehrssicherheit und eine optimierte Anbindung an den Zentralraum Linz sorgen.

Walze aus dem HKL MIETPARKWalze aus dem HKL MIETPARK im Einsatz beim größten aktuellen Straßenbauprojekt in Oberösterreich.

Bei den Streckenbaulosen 4.2 „Umfahrung Freistadt“ und 2.2 „Tunnel Neumarkt“ zwischen Unterweitersdorf und Freistadt Nord sind seit dem Spatenstich im Oktober 2012 Walzenzüge, Kleingeräte, Zubehör und Nutzfahrzeuge aus dem HKL MIETPARK im Einsatz. Das Equipment von HKL wird auf der 2 Kilometer langen Baustelle vielseitig genutzt: Zur Vermessung der Fahrbahn setzt die ARGE Sokkia-Nivelliertechnik ein.

Damit werden  Höhenunterschiede der Fahrbahn kontrolliert und das korrekte Erstellen des Fundaments gesichert. Kosteneffiziente, spezielle Variocontrol-Walzenzüge von Bomag erledigen exakt und flächendeckend die Verdichtungsarbeiten für den Schwarzdeckenbau.

Sie verfügen über modernste Ausstattung und bieten im Vergleich zu herkömmlichen Walzenzügen eine höhere Verdichtungsleistung sowie für jeden Einsatzfall die optimale, an die Einbauverhältnisse angepasste energieübertragung. Leistungsstarke Atlas Copco Stromgeneratoren, die sich durch extreme Spannungsstabilität auszeichnen, ermöglichen den Baubetrieb auch bei Dunkelheit. Für den zuverlässigen Transport und die interne Logistik auf der Baustelle sorgen VW T5 Pritschen.

Info | Baulos „Tunnel Neumarkt“

Bis zum Sommer 2016 wird die rund 4 Kilometer lange Strecke mit drei Brücken und einem zweiröhrigen, rund 2 Kilometer langen Tunnel gebaut. Parallel zum bestehenden – derzeit im Gegenverkehr geführten einröhrigen Neumarkter Tunnel (Weströhre) – wird eine zweite Tunnelröhre nach den Grundsätzen der Neuen Österreichischen Tunnelbauweise (NÖT) errichtet. Bei der NÖT wird die Wechselwirkung zwischen Gebirge, Sicherung und Verbau verstärkt berücksichtigt, um die ursprüngliche Gebirgsfestigkeit weitgehend zu erhalten.

 

Qualität überzeugt

Johann Staudacher, HKL Betriebsleiter Linz, erklärt: „Wir unterstützen hier eines der wichtigsten nationalen Straßenbauprojekte Österreichs. Die Qualität und Leistungsfähigkeit unserer Maschinen haben die Auftraggeber überzeugt. Als Komplettanbieter mit großem Mietpark können wir jederzeit und ganz flexibel auf die Anforderungen der Baustelle reagieren. Wir stellen hochwertige Maschinen mit modernster Ausstattung und vielfältiges ergänzendes Equipment – damit können wir zum reibungslosen Ablauf des Baus beitragen.“

Die HKL Erfolgsgaranten

Umfassendes Mietpark-Sortiment mit großer Maschinenauswahl, 24-Stunden-Rundum-Service, großes Baushop-Angebot und absolute Verlässlichkeit – das sind die Garanten, mit denen HKL auch in Österreich überzeugt.

Mit dem Vier-Säulen-Konzept „Vermietung, Verkauf, Service, Baushop“ bietet HKL Bauunternehmen in Österreich die größte Angebotsvielfalt am Markt. Insbesondere die Möglichkeit, bei der Auswahl und Miete einer Maschine gleich alles weitere notwendige Zubehör und Equipment für die Baustelle einkaufen zu können, ist für Kunden in Österreich neu und sehr attraktiv. Hinzu kommt das umfangreiche HKL Mietprogramm, das prompte Verfügbarkeit aller Maschinen bietet und jedem Bedarf gerecht wird. Kaufinteressenten finden im HKL Gebrauchtmaschinen-Zentrum gut gewartete Maschinen namhafter Hersteller.

Karte Österreich

  • Großes Baumaschinen-Sortiment vom 800-Kilo-Minibagger bis zum 40-Tonnen-Raupenbagger, Radlader, Verdichtungstechnik, Stromaggregate, Teleskope, Drucklufttechnik etc.
  • Nutzfahrzeuge: Transporter, Pickups und Klein-LKWs mit und ohne Ladekran
  • Baugeräte zur Miete im HKL MIETSHOP
  • Baugeräte zum Kauf im HKL BAUSHOP
  • Raumsysteme zur Miete inklusive Planung und Ausführung
  • Tiefbautechnik (Stahl-Verbau für alle Anwendungen)
  • Gut gewartete und gepflegte Gebrauchtmaschinen

Info | Ausbau S10

Die Gesamtbaustrecke der S10 von Unterweitersdorf (A7) über Freistadt bis zur Staatsgrenze nach Tschechien wurde in sechs Baulose unterteilt; die Fertigstellung ist bis Ende 2015 geplant. Rund 61 Millionen Euro investiert die ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft) in den Bau einer zweiten Tunnelröhre. Das Gesamtbauvolumen der 22 km langen Trasse beträgt ca. 718 Millionen Euro.

 

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick