Zero Emission

Zero Emission auf der Baustelle mit Elektro-Baumaschinen

Zero Emission 1.200x720
Die Elektrifizierung von Baumaschinen eröffnet Bauunternehmen und Anwendern ganz neue Möglichkeiten. Vor allem in urbanen Räumen, in der Nähe von Schulen, sozialen und medizinischen Einrichtungen oder bei anspruchsvollen Projekten sind Baumaschinen und -geräte sowie Werkzeuge mit geringen Emissionen gefordert. Zudem bieten sie die Chance, den wachsenden Anforderungen an den Umweltschutz auf Baustellen zu genügen.

In diesem sich schnell entwickelnden Umfeld profitieren die Baubranche, das Handwerk, die Industrie und Kommunen von der neuesten Technologie aus dem Zero-Emission-Angebot unseres HKL Mietparks. Die bewährten Zero-Emission-Produkte bilden auf Basis moderner, umweltgerechter Motoren der neuesten Generation eine sinnvolle Alternative für hochsensible Einsatzbereiche und Lösung für den Umweltschutz auf Baustellen.

Elektro-Baumaschinen im Praxiseinsatz

In vielen Bereichen werden aktuell schon elektrische Baumaschinen eingesetzt, um die Abgasemissionen ebenso wie Baustellenlärm zu reduzieren. Gerade auch in Innenbereichen oder im lärmempfindlichen, urbanen Umfeld können die Geräte genutzt werden. Unter anderem kommen zur Umsetzung der CO2-neutralen Baustelle diese Elektro-Baumaschinen zum Einsatz:
pro Seite:  
Artikelnummer: 16300007
  • Arbeitshöhe: 7,9 m
  • Tragfähigkeit: 363 kg
  • Breite: 0,81 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300007
  • Arbeitshöhe: 7,9 m
  • Tragfähigkeit: 363 kg
  • Breite: 0,81 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 11110214
  • Schaufelinhalt: 0,65 m³
  • Nutzlast: 1,8 t
  • Gewicht: 4,1 t
  • Stapelhöhe: 2,8 m
  • Schütthöhe: 2,4 m

Artikelnummer: 11110214
  • Schaufelinhalt: 0,65 m³
  • Nutzlast: 1,8 t
  • Gewicht: 4,1 t
  • Stapelhöhe: 2,8 m
  • Schütthöhe: 2,4 m
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300006
  • Arbeitshöhe: 7,8 m
  • Tragfähigkeit: 227 kg
  • Breite: 0,76 m
  • Einsatzbereich: nur innen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300006
  • Arbeitshöhe: 7,8 m
  • Tragfähigkeit: 227 kg
  • Breite: 0,76 m
  • Einsatzbereich: nur innen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300014
  • Arbeitshöhe: 11,8 m
  • Tragfähigkeit: 318 kg
  • Breite: 1,17 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300014
  • Arbeitshöhe: 11,8 m
  • Tragfähigkeit: 318 kg
  • Breite: 1,17 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300010
  • Arbeitshöhe: 7,8 m
  • Tragfähigkeit: 227 kg
  • Breite: 0,81 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300010
  • Arbeitshöhe: 7,8 m
  • Tragfähigkeit: 227 kg
  • Breite: 0,81 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300016
  • Arbeitshöhe: 9,9 m
  • Tragfähigkeit: 227 kg
  • Breite: 0,81 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300016
  • Arbeitshöhe: 9,9 m
  • Tragfähigkeit: 227 kg
  • Breite: 0,81 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300008
  • Arbeitshöhe: 9,8 m
  • Tragfähigkeit: 454 kg
  • Breite: 1,17 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300008
  • Arbeitshöhe: 9,8 m
  • Tragfähigkeit: 454 kg
  • Breite: 1,17 m
  • Einsatzbereich: innen und außen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300017
  • Arbeitshöhe: 13,7 m
  • Tragfähigkeit: 350 kg
  • Breite: 1,19 m
  • Einsatzbereich: nur innen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300017
  • Arbeitshöhe: 13,7 m
  • Tragfähigkeit: 350 kg
  • Breite: 1,19 m
  • Einsatzbereich: nur innen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16100044
  • Arbeitshöhe: 9,9 m
  • Tragfähigkeit: 200 kg
  • Reichweite: 3,15 m
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16100044
  • Arbeitshöhe: 9,9 m
  • Tragfähigkeit: 200 kg
  • Reichweite: 3,15 m
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300022
  • Arbeitshöhe: 6,6 m
  • Tragfähigkeit: 272 kg
  • Breite: 0,76 m
  • Einsatzbereich: nur innen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300022
  • Arbeitshöhe: 6,6 m
  • Tragfähigkeit: 272 kg
  • Breite: 0,76 m
  • Einsatzbereich: nur innen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300021
  • Arbeitshöhe: 10,0 m
  • Tragfähigkeit: 200 kg
  • Reichweite: 3,0 m
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300021
  • Arbeitshöhe: 10,0 m
  • Tragfähigkeit: 200 kg
  • Reichweite: 3,0 m
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300026
  • Arbeitshöhe: 5,90 m
  • Tragkraft: 227 kg
  • Breite: 0,78 m
  • Einsatzbereich: nur innen
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300026
  • Arbeitshöhe: 5,90 m
  • Tragkraft: 227 kg
  • Breite: 0,78 m
  • Einsatzbereich: nur innen
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 14100128
  • Betriebsgewicht: 107 kg
  • Breite: 500 mm
  • Zentrifugalkraft: 18 kN
  • Motor: Elektromotor

Artikelnummer: 14100128
  • Betriebsgewicht: 107 kg
  • Breite: 500 mm
  • Zentrifugalkraft: 18 kN
  • Motor: Elektromotor
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 10110360
  • Gewicht: 1,9 t
  • Grabtiefe: 2,32 m
  • Reichweite: 3,85 m
  • Kettenlaufwerk: Gummikette 

Artikelnummer: 10110360
  • Gewicht: 1,9 t
  • Grabtiefe: 2,32 m
  • Reichweite: 3,85 m
  • Kettenlaufwerk: Gummikette 
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 11100029
  • Schaufelinhalt: 0,2 m³
  • Nutzlast: 0,92 t
  • Gewicht: 2,35 t
  • Stapelhöhe: 2.440 m
  • Schütthöhe: 2.031 m

Artikelnummer: 11100029
  • Schaufelinhalt: 0,2 m³
  • Nutzlast: 0,92 t
  • Gewicht: 2,35 t
  • Stapelhöhe: 2.440 m
  • Schütthöhe: 2.031 m
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 17100083
  • Nutzlast: 500 kg
  • Muldeninhalt: 0,35 m³
  • Gewicht: 240 kg
  • Kippvorrichtung: Vorwärtskipper
  • Batterielaufzeit: 6 h 

Artikelnummer: 17100083
  • Nutzlast: 500 kg
  • Muldeninhalt: 0,35 m³
  • Gewicht: 240 kg
  • Kippvorrichtung: Vorwärtskipper
  • Batterielaufzeit: 6 h 
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 17100079
  • Nutzlast: 1.500 kg
  • Muldeninhalt: 0,4 m³
  • Gewicht: 1,95 t
  • Ladezeit: 8h
  • Batterielaufzeit: 6,5 h
  • Fahrgeschwindigkeit: 14 km/h
  • Kippvorrichtung: Hochkipper

Artikelnummer: 17100079
  • Nutzlast: 1.500 kg
  • Muldeninhalt: 0,4 m³
  • Gewicht: 1,95 t
  • Ladezeit: 8h
  • Batterielaufzeit: 6,5 h
  • Fahrgeschwindigkeit: 14 km/h
  • Kippvorrichtung: Hochkipper
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 14100130
  • Betriebsgewicht: 143 kg
  • Breite: 600 mm
  • Rüttelkraft: 25,5 kN
  • Frequenz: 98 Hz
  • Motor: Elektromotor

Artikelnummer: 14100130
  • Betriebsgewicht: 143 kg
  • Breite: 600 mm
  • Rüttelkraft: 25,5 kN
  • Frequenz: 98 Hz
  • Motor: Elektromotor
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 14300080
  • Gewicht: 61,5 kg (ohne Akku)
  • Stampffläche: 280 x 340 mm
  • Schlagkraft: 17 kN
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 14300080
  • Gewicht: 61,5 kg (ohne Akku)
  • Stampffläche: 280 x 340 mm
  • Schlagkraft: 17 kN
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 3552068109
  • Durchmesser: ca. 60 cm
  • Gewicht: 68 kg
  • Zubehör: Glättteller / Glättflügel
  • Motor: Akkubetrieben

Artikelnummer: 3552068109
  • Durchmesser: ca. 60 cm
  • Gewicht: 68 kg
  • Zubehör: Glättteller / Glättflügel
  • Motor: Akkubetrieben
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 3552068110
  • Durchmesser: ca. 90 cm
  • Gewicht: 84 kg
  • Zubehör: Glättteller / Glättflügel
  • Motor: Akkubetrieben

Artikelnummer: 3552068110
  • Durchmesser: ca. 90 cm
  • Gewicht: 84 kg
  • Zubehör: Glättteller / Glättflügel
  • Motor: Akkubetrieben
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 3552016025
  • Durchmesser: 58 mm
  • Gewicht: 9,58 kg
  • Flaschenlänge: 337 mm
  • Spannung: 230 V

Artikelnummer: 3552016025
  • Durchmesser: 58 mm
  • Gewicht: 9,58 kg
  • Flaschenlänge: 337 mm
  • Spannung: 230 V
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300046
  • Arbeitshöhe: 13,9 m
  • Tragfähigkeit: 350 kg
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300046
  • Arbeitshöhe: 13,9 m
  • Tragfähigkeit: 350 kg
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 16300044
  • Arbeitshöhe: 7,79 m
  • Tragfähigkeit: 227 kg
  • Motor: Elektro

Artikelnummer: 16300044
  • Arbeitshöhe: 7,79 m
  • Tragfähigkeit: 227 kg
  • Motor: Elektro
Preis auf Anfrage
Artikelnummer: 10110370
  • Gewicht: 2,4 t
  • Grabtiefe: 2,4 m
  • Reichweite: 4,0 m
  • Kettenlaufwerk: Gummikette

Artikelnummer: 10110370
  • Gewicht: 2,4 t
  • Grabtiefe: 2,4 m
  • Reichweite: 4,0 m
  • Kettenlaufwerk: Gummikette
Preis auf Anfrage

Vorteile von Baumaschinen mit Elektroantrieb

Emissionsfreie Baumaschinen tragen in hohem Maße zu einer CO2-neutralen Baustelle bei. Sie haben viele Vorteile:
  • keinen CO2-Ausstoß (positiver Einfluss auf den CO2-Fußabdruck)
  • geringere Motoren- und Arbeitsgeräusche, dadurch auch in sensiblen Bereichen einsetzbar
  • auch in Innenbereichen oder in Tunneln nutzbar, ohne Investition in Abluftanlagen
  • keine Verschlechterung der Luftqualität
  • keine Feinstaubbelastung
Der Umweltschutz auf der Baustelle wird immer wichtiger. Neben schadstoffärmeren Baufahrzeugen können Bauunternehmen durch entsprechende Planung auch die Flächenbeanspruchung verringern, Staub- und Lärmemissionen minimieren sowie eine standortgerechte Bodenrekultivierung oder eine naturnahe Geländegestaltung forcieren.

Herausforderungen des Elektroantriebs auf Baustellen

Baumaschinen mit Elektroantrieb überzeugen auf den ersten Blick mit vielen Vorteilen – sie können den Ausstoß von Treibhausgasemissionen im Bauprozess senken, Lärmemissionen verhindern und überzeugen mit einem geringen Wartungsaufwand. Noch kann die Akkutechnologie nicht alle umweltbezogenen Herausforderungen lösen und weist im Bereich der größeren Baumaschinen durchaus noch gewisse Schwächen auf. Dennoch gibt es schon heute viele Baustellenfahrzeuge, die im dauerhaften Praxiseinsatz zu überzeugen wissen. Deshalb bieten wir unseren Kunden in unserer Zero-Emission-Produktpalette eine große Auswahl an Elektro-Baumaschinen und Akku-Werkzeugen für eine emissionsarme Baustelle.

Wie praxistauglich sind elektrische Baumaschinen?

Um den Anteil des CO2-Ausstoßes in der Bauindustrie zu senken, könnte die Elektrifizierung von Baumaschinen künftig den Ausschlag geben. Die Praxistauglichkeit variiert bislang noch in Abhängigkeit von der Größe der elektrischen Baumaschinen:
  • Kleine Elektro-Baumaschinen: Bei kleineren Baumaschinen und Geräten wie Elektro-Minidumpern oder Akku-Rüttelplatten bis 20 Kilowatt hat sich der Elektroantrieb bereits durchgesetzt. Entscheidend dafür ist die überschaubare Batteriegröße. Zudem müssen die Geräte aufgrund ihres abgegrenzten Aufgabengebiets und ihrer Anschaffungskosten nicht den ganzen Tag über ausgelastet werden. Häufig reicht der Akku deshalb einen Arbeitstag lang oder es ist zwischendurch eine Ladephase einrichtbar.
  • Mittelgroße Akku-Baumaschinen: Mittelgroße Baumaschinen wie Bagger mit Elektroantrieb oder Elektro-Radlader müssen bereits ordentlich Leistung bringen. Sie den ganzen Tag über mit nur einer Akkuladung zu betreiben ist eher unrealistisch – die Größe der erforderlichen Batterien würde die Geräte schlichtweg unwirtschaftlich machen. Diese Herausforderung lässt sich über entsprechende Infrastruktur lösen, etwa über die Bereitstellung von Schnellladern nach HPC-Standard, um Stillstandszeiten zu minimieren.
  • Große Baumaschinen: Baumaschinen im Heavy-Duty-Bereich erfordern eine enorme Leistung bei gleichzeitig voller Auslastung. Stillstände durch Ladezeiten sind in der Praxis nicht akzeptabel. Lösungen könnten in der Rekuperationstechnik (Energierückgewinnung), in Schnelllademethoden oder in Batteriewechselsystemen liegen. Außerdem forschen die Hersteller an effizienteren Antriebssträngen und Hydrauliksystemen mit höherem Wirkungsgrad, um den Energiebedarf zu senken. Hier blickt die Bauindustrie gespannt auf die Neuentwicklungen der kommenden Jahre.

Häufige Fragen zu Elektro-Baumaschinen und -Baugeräten

Verfügen konventionelle und batteriebetriebene Baumaschinen über die gleiche Leistung?

Ein Radlader mit Elektroantrieb erreicht dieselbe Leistung wie ein konventioneller Lader. Bei der Performance sind keine Nachteile zu befürchten.

Sind Baumaschinen mit Akku anders zu bedienen als konventionelle Maschinen?

Die Bedienung funktioniert so, wie die Anwender es auch von konventionellen Baumaschinen gewohnt sind. Lediglich der Start erfolgt auf „Knopfdruck“.

Wie realistisch ist der vollständige Einsatz von elektrischen Baumaschinen?

Aktuell ist die vollständige Elektrifizierung von Baumaschinen noch nicht möglich, weil es noch einige ungeklärte Herausforderungen in Hinblick auf die Akkulaufzeit und -ladung gibt. Allerdings verbreitet sich der Einsatz von Elektro-Baumaschinen zunehmend und die elektrischen Antriebe können bereits heute in vielen Bereichen mit konventionellen Baumaschinen mithalten:
  • Performance: Tatsächlich gibt es in Sachen Leistung keine Abstriche zu verzeichnen. Weder bei der Kraft noch bei der Nutz- oder Kipplast bleiben die elektrischen Baumaschinen hinter klassischen Baugeräten zurück.
  • Effizienz: Elektromotoren arbeiten deutlich effizienter als Verbrennungsmotoren und weisen einen höheren Wirkungsgrad auf. Im Vergleich ist Strom in der benötigten Menge zudem günstiger als Diesel.
  • Ladedauer: Die Infrastruktur rund um den Einsatz von Elektro-Baumaschinen entwickelt sich stetig. Inzwischen können deutlich kürzere Ladezeiten realisiert werden und das Angebot an Ladeplätzen steigen. In naher Zukunft wird die Arbeit mit Elektro-Baumaschinen mit einer ähnlichen Flexibilität möglich sein wie mit Baumaschinen mit Verbrennermotor.

Sind Elektro-Baumaschinen leiser als konventionelle Baumaschinen?

Im Regelfall sind elektrische Baumaschinen deutlich leiser als Maschinen mit Verbrennermotoren.

Umweltschutz auf Baustellen: Gibt es Alternativen zum Elektroantrieb?

Die Hersteller arbeiten stetig an der Weiterentwicklung ihrer Fahrzeugtechnologien und der Entwicklung von Alternativen zum Elektroantrieb, beispielsweise auf Basis von Wasserstoff oder E-Fuels. So verfolgen sie weiterhin das Ziel, den Umweltschutz auf Baustellen zu verbessern und die Vorgaben des Gesetzgebers zu erfüllen.

Noch Fragen zu unseren Zero Emission Produkten?

Bereits seit 2016 stellen wir in unserem Mietpark Elektro-Baumaschinen zur Verfügung und gehören damit zu den Vorreitern der Branche. Seitdem wird unser Zero-Emission-Sortiment beständig weiter ausgebaut und steht heute inklusiver kompetenter Beratung in allen Centern zur Verfügung.
Unser erfahrenes HKL-Serviceteam berät Sie gerne. Kontaktieren Sie uns per E-Mail, per Kontaktformular oder telefonisch unter 0800-44 555 44.