Messtechnik

pro Seite:  
Ansicht:  

Artikelnummer: 3511105017
  • Reichweite: 180 m
  • Nivelliergenauigkeit: ± 5mm / 100m
  • Selbstnivellierbereich: -15% bis +45%
  • Neigungsbereich: -10% bis +40%
  • Gewicht: 3,5 kg
Preis auf Anfrage

Artikelnummer: 3511095511
  • Reichweite: 400 m
  • Nivelliergenauigkeit: ± 1mm / 10m
  • Selbstnivellierbereich: ± 5°
  • Gewicht: 2,1 kg
ab 34,00 € / Arbeitstag day (zzgl. MwSt.)

Präzise Messtechnik mieten bei HKL

Genaues Messen ist auf jeder Baustelle das A und O. Um ganz sicher zu gehen und auch schwer zugängliche und enge Bereiche, Neigungen und verwinkelte Gegebenheiten präzise ausmessen zu können, sind moderne Lasermessgeräte die perfekte Lösung für jeden Handwerker. Doch diese Messwerkzeuge für die Baustelle sind nicht gerade kostengünstig, sie brauchen Lagerraum und müssen sorgfältig gewartet werden. Umso praktischer, dass Sie bei HKL Messtechnik mieten können. Wir haben Lasermesstechnik für nahezu jede Herausforderung für Sie in unserer Messgeräte Vermietung vorrätig. Setzen Sie auf moderne Rotationslaser, Kanalbaulaser, Nivelliergeräte und Co.! So gehören Messfehler und die damit verbundenen längeren Bauzeiten und Kosten ab sofort der Vergangenheit an!

Lasermessgeräte für den Profi im Messgeräte Verleih von HKL

Messen mit Lasertechnik hat mehrere Vorteile: Sie ist präzise, kann auch stark verwinkelte Flächen und enge Schächte ausmessen, aber auch Neigungen perfekt präzisieren. Dabei sind die Geräte sehr einfach zu bedienen. Meist reicht nur ein Knopfdruck. Sie sind kompakt gebaut und dennoch sehr robust. Je nachdem, für welchen Anwendungsfall Sie die Messtechnik mit Laser benötigen, gibt es verschiedene spezielle Messwerkzeuge. Rotationslaser, Laser-Entfernungsmesser, Kreuzlinienlaser, Kanalbaulaser oder Nivelliergeräte - Messen mit dem Laser ist immer haargenau. Wichtig ist jedoch nicht nur, welchen Typ Laser Sie auswählen, sondern auch auf weitere wichtige Kennzeichen wie die Reichweite, die Energieversorgung oder auch das Zubehör zu achten. 

Laserstrahlen sind jedoch nicht ungefährlich. Achten Sie daher auch auf die Klassifizierung der Laserstrahlen. Es gibt die Klassen 1 bis 4. Bei uns können Sie hauptsächlich Messgeräte leihen, welche die Klasse 2 hat. Das bedeutet, dass diese Werkzeuge auch bei Augenkontakt ungefährlich sind.

Rotationslaser und Kanalbaulaser mieten

Beim HKL Messtechnik Verleih finden Sie vor allem Baulaser in Form von Rotationslasern und Kanalbaulasern. Die beiden Typen sind die am häufigsten eingesetzten Messgeräte im Hoch- und Tiefbau, im Straßenbau oder GaLa-Bau. Benötigen Sie ein anderes Laser-Messgerät oder haben Sie noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns oder stellen Sie eine Mietanfrage. Wir helfen Ihnen gern weiter!