Suchformular

Der große Vermieter

HKL Mietmaschinen im Tropeneinsatz

Merlo Roto aus dem HKL MIETPARK hilft in Gondwanaland

Hamburg/Leipzig, 11. August 2011. Tropeneinsätze sind für Mietmaschinen eher selten. Nicht so für den Merlo Roto 40.25 MCSS, der derzeit beim Aufbau des Gondwanalandes hilft. Zwar nicht direkt in Afrika, sondern mitten in Leipzig – unter sehr authentischen Bedingungen. Die knapp 15 Tonnen schwere Teleskopmaschine aus dem HKL MIETPARK Leipzig setzt ganze Bäume mit Wurzelballen präzise an die vorgesehenen Pflanzstellen.

Bei dem Projekt „Zoo der Zukunft“ wird ein 2,7 ha großes Areal des Leipziger Zoos zum Gondwanaland gestaltet. Mit rund 60 Millionen Euro Baukosten ist dieses Vorhaben das größte Projekt, das der Zoo je in Angriff genommen hat. Im Vorfeld wurden zahlreiche Groß-, Mittel- und Kleinbäume ausgewählt und aus Übersee importiert. Nach der Entladung aus den Seecontainern mussten sich die Bäume zunächst an die neue Klimatisierung in der Tropenhalle gewöhnen. Erst danach konnten sie mit den Teleskopmaschinen von HKL an die vorgesehenen Plätze gebracht werden. Auf den schmalen Wegen arbeiteten sich die Maschinen vorsichtig an den angrenzenden Palmen und Büschen vorbei. So gelangte Baum für Baum an seinen neuen Bestimmungsort in der neuen 16.500 m² großen Tropenhalle im Zoo Leipzig.

„Mit dem Merlo Roto 40.25 MCSS konnten wir den gestellten Anforderungen voll gerecht werden,“ sagt Jens Blaut, HKL Niederlassungsleiter in Leipzig, und erklärt: „Es mussten zum Teil sehr schwere Bäume in einem sehr beengtem Areal gesetzt werden. Hier haben sich die Vorzüge der Merlo Roto Teleskopmaschinen besonders gezeigt.“

Der Roto 40.25 aus dem HKL MIETPARK ist dank seiner Allradlenkung und den endlos drehbaren Oberwagen extrem flexibel. Schwere Lasten bis  4.000 kg können bei einer Ausladung von rund 22 Metern zielsicher platziert werden. Die Maschine können als Lader, Stapler oder Kran verwendet werden und bieten damit ein Höchstmaß an Vielseitigkeit. Eine Voraussetzung für das „Überleben“ im Urwald – auch für Mietmaschinen. Noch 2011 wird die Tropenhalle fertig gestellt. Dann erwartet die Besucher ein unnachahmliches Regenwalderlebnis mit vielen außergewöhnlichen Ideen.

Merlo Roto 40.25 MCSS im Leipziger Zoo

Merlo Roto 40.25 MCSS aus dem HKL MIETPARK unterstützt Aufbau des Gondwanalandes im Leipziger Zoo.

Merlo Roto 40.25 MCSS aus dem HKL MIETPARK transportiert Bäume mit Wurzelballen

Merlo Roto 40.25 MCSS aus dem HKL MIETPARK transportiert Bäume mit Wurzelballen in der Tropenhalle Gondwanaland im Leipziger Zoo.

Über HKL BAUMASCHINEN

HKL BAUMASCHINEN ist herstellerunabhängiger Vermieter und Händler von Baumaschinen, Baugeräten, Containern und Nutzfahrzeugen. Das 1970 gegründete Unternehmen, das 2010 seinen 40sten Geburtstag feierte, ist in Deutschland mit seinem Mietpark und Service-Angebot größter Komplettdienstleister für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen. HKL erwirtschaftete 2009 einen Umsatz von rund 260 Millionen EUR in den Geschäftsbereichen Vermietung, Baumaschinenhandel, Baushop und Service; die rund 40.000 Kunden des Unternehmens stammen überwiegend aus den Bereichen Bau, Handwerk, Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft. HKL beschäftigt derzeit über 1.100 Mitarbeiter, davon rund 60 Auszubildende in technischen und kaufmännischen Bereichen. HKL BAUMASCHINEN wächst kontinuierlich weiter. Dafür werden jährlich mehrere Millionen in den Ausbau neuer Niederlassungen in allen Regionen der Bundesrepublik investiert. Auch investiert das Unternehmen jährlich mehrere Millionen in den Mietpark – darunter Baumaschinen, Baugeräte, Raumsysteme und Fahrzeuge von Weltmarktführern – und sorgt damit für einen stets aktuellen Mietbestand. HKL BAUMASCHINEN unterhält eine Mietflotte von 30.000 Maschinen, hält derzeit ca. 2.000 Gebrauchtmaschinen zum Verkauf bereit und bietet neben dem umfangreichen Maschinenangebot in den HKL Baushops ein großes Sortiment an Baugeräten, Werkzeugen, Kleinmaschinen und Arbeitskleidung für jeden Bedarf. Mit seinen bundesweit über 125 Niederlassungen, 100 Baushops und über 40 ServicePlus-Centern garantiert der Komplettdienstleister die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort. Weitere Niederlassungen hat HKL BAUMASCHINEN in Polen und Spanien.

Pressekontakt HKL BAUMASCHINEN
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Neuer Wall 46
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 40 431 791 26
Fax: +49 40 431 791 27
E-Mail: bj@cream-communication.com

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick