Suchformular

Der große Vermieter

Raumsysteme für alle Zwecke

HKL Container-Anlagen beweisen beim Bau des neuen Stadtbads in Wolfenbüttel ihre Vielseitigkeit.

Wolfenbüttel, 29. Januar 2013 – Ob Büro, Küche oder Erste-Hilfe-Raum: Speziell konzipierte Container-Anlagen von HKL erfüllen beim Neubau des Allwetter- und Freibades Okeraue im niedersächsischen Wolfenbüttel viele Zwecke. Seit 2012 sind die Raumsysteme für die örtlichen Stadtbetriebe auf dem Stadtbad-Gelände im Einsatz. Eine fünf-modulige, 75 Quadratmeter große Container-Anlage, die in zwei Bereiche aufgeteilt ist, dient der Bauleitung der unterschiedlichen Gewerke als Büro. Eine vier-modulige Anlage mit insgesamt 60 Quadratmetern dient als Besprechungsraum. Drei Sanitär-Container wurden separat aufgestellt, um den am Bau Beteiligten bestmöglichen Zugang zu gewähren. Für Noteinsätze steht ein Erste-Hilfe-Container bereit. Ein weiterer Container dient als Küchenabteilung. Zusätzlich wurden eine 30 Quadratmeter große Container-Anlage, vier einzelne Unterkunft-Container sowie zwei Material-Container aufgestellt.

Der Betriebsleiter Raumsystemecenter Magdeburg, erklärt: „Wir haben unsere Anlagen für alle Nutzungen optimal konzipiert. Dabei wurden die Container so aufgestellt, dass ein Umsetzen jederzeit innerhalb von 24 Stunden dem Baustellenablauf entsprechend erfolgen kann. Damit verhindern wir kostenintensive Stillstandzeiten für den Kunden.“

Während der Bauphase läuft der Betrieb des alten Hallenbades und der Sauna weiter. Das neue Stadtbad soll die Attraktivität des ganzjährig nutzbaren Schwimm- und Badeangebotes für den Wolfenbütteler Badegast steigern. Gleichzeitig werden die Strukturen für die Nutzung durch Schulen und Vereine verbessert. Damit der Neubau planmäßig umgesetzt werden kann, begleiten die HKL Container-Anlagen den Bauablauf bis zum Projektende.

Speziell konzipierte Container-Anlagen

Speziell konzipierte Container-Anlagen begleiten den Neubau des Allwetter- und Freibades Okeraue in Wolfenbüttel.

Weiterführende Informationen

Das neue Allwetter- und Freibad Okeraue wird aus einem 25-Meter-Sportbecken mit acht Bahnen, einem Freizeit- und Nichtschwimmerbereich mit ausfahrbarer Überdachung sowie einem Lehrschwimmbecken bestehen. Ein Kinderplanschbecken, ein Ganzjahresaußenbecken und eine Rutsche runden das Konzept ab. Der neue Außen- oder Freibadbereich erhält neben dem Ganzjahresbecken ein zusätzliches 25-Meter-Sportbecken mit sechs Bahnen sowie ein separates Springerbecken.

HKL CENTER finden

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort ein und finden Sie
HKL Baumaschinen in Ihrer Nähe. Sie erreichen uns auch jederzeit unter der kostenlosen Servicenummer 0800-44 555 44

Hier finden Sie alle HKL Center auf einen Blick